Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Stromlaufplan in AWL und FUP überführen.

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi kann mir jemand helfen ich habe Probleme mit FUP und AWL. Ich muss de Stromlaufplan in AWL und FUP überführen komm aber bei so komplexierten Schaltungen nicht weiter.
    Brauch dringend Hilfe


    danke
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Stromlaufplan in AWL und FUP überführen.  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von serge333 Beitrag anzeigen
    Hi kann mir jemand helfen ich habe Probleme mit FUP und AWL. Ich muss de Stromlaufplan in AWL und FUP überführen komm aber bei so komplexierten Schaltungen nicht weiter.
    Brauch dringend Hilfe


    danke
    machs doch in kop, da brauchste den plan nur drehen und spiegeln...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    serge333 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke vierlangig für die schnelle Antwort


    aber wie soll ich aus den KOP ein FUP der AWL Programm machen.
    Komm da nicht weiter
    vielleicht kannst du mir noch ein paar Tipps geben?



    Ich habe mir den sematik manager (Demo) von simsen runter geladen aber der unterstütze nicht KOP.
    Geändert von serge333 (15.12.2010 um 13:17 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Verstehst du den Schaltplan ?

    Wenn ja, dann dreh den um 90° nach links und schreib es in KOP.
    Sieht fast genauso aus.

    K4= ansprechverzögert

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    male deinen Stern-Dreieck-Anlauf in KOP ab und schalte dann die Ansicht um --> der Blechdepp ersetzt so das eigene Gehirnschmalz

    PS: als "komplex" würde ich das noch lange nicht bezeichnen
    Da kommen im Kurs noch ganz andere Sachen auf dich zu



    MfG

  6. #6
    serge333 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    meint ichr ich soll das so machen ?



    U E0.0 (S0)
    U(
    O E0.1 (s1)
    O E0.2 (k1)
    )
    ...........


    Wie gesagt ich habe nur die Demo Version und die unterstützt nicht KOP.
    Aus den KOP kann ich genauso wenig ableiten wie vom Stromlaufplan.
    Brauche dringen Tipps wie ich anfange soll bin total frustriert.
    Geändert von serge333 (15.12.2010 um 13:27 Uhr)

  7. #7
    serge333 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oder habe ihr links wo das für dummis beschrieben ist ?
    Oder gibt es vielleicht ein Freeware Programm was das automatisch macht also von KOP in awl oder fup.

  8. #8
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von serge333 Beitrag anzeigen
    Oder habe ihr links wo das für dummis beschrieben ist ?
    Oder gibt es vielleicht ein Freeware Programm was das automatisch macht also von KOP in awl oder fup.
    30-Tage Demo

    http://www.ibhsoftec-sps.de/german/P...wahl_S5_S7.htm

  9. #9
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    der einfachste Weg ist von den Ausgängen (Schützen) zurück zu arbeiten

    K1= X1

    X1=S0u(S1oK1)

    Code:
     
    set //K1
    u S0
    u(
    u S1
    o K1
    = K1
    Da gleich machst du nun für K2, K3 und K4
    Du musts hier ja dann nur weiter einfügen

    Code:
     
    set // K3
    u S0
    u(
    u S1
    o K1
     
    //+ Pfad in K3
     
    = K3
    Code:
     
    set // K2
    u S0
    u(
    u S1
    o K1
     
    //+ Pfad in K2
     
    = K2
    Code:
     
    set // K4
    u S0
    u(
    u S1
    o K1
     
    //+ Pfad in K4
     
    spbn 00K4
     
    L S5T#3s (Zeit Anzugverzögering für K4) 
    SE T1
     
    00K4: Nop 0
     
     
    u T1
    = K4
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #10
    serge333 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kann kein neues Projekt erstellen und wo sind die baugruppen?

Ähnliche Themen

  1. Stromlaufplan, ELektromagnet
    Von Pytera im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 20:00
  2. Stromlaufplan m. Logosoft
    Von Autodidakt im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 21:48
  3. Stromlaufplan von SPS Eingangsbaugruppen + angeschlossener Sensoren
    Von Doktor D. im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 08:46
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 15:39
  5. Stromlaufplan für S7 E/A Module
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 15:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •