Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Decodierung M-Funktionen 100-299 bei Sinumerik

  1. #11
    Auge ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Soweit so gut, hab mir das Ganze jetzt nochmal angeschaut und soweit ist es jetzt klar, ABER ein paar Fragen hätte ich noch:

    1. Hab ich dann insgesamt maximal 356 M-Befehle zur Verfügung?
    Oder sind die unter 100 schon in den 16X16 Bit enthalten und ich hab maximal 256?

    2. Werden die M-Funktionen unter 100 weiterhin (nachdem das Auslesen über 100 aktiviert wurde) wie gehabt ausgelesen und quittiert oder muß ich da noch was machen?

    3. Warum aktiviert Siemens das Ganze nicht standardmäßig?
    Kann mir das "nur" aus Zykluszeitgründen vorstellen.
    Oder steckt da was anderes dahinter?

  2. #12
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich hab ein kleines Projekt an der Backe. Muss einen Luftvorhang gezielt ein und ausschalten (Kunststoffspäne abblasen). Luftvorhang soll sich zwischen Bearbeitungsraum und Handlingszelle befinden. Es handelt sich ebenfalls um eine Sinumerik 840D Solution Line Steuerung, SPS könnte eine S7 sein (muss ich noch in Erfahrung bringen). Dort möchte ich freie M-Funktionen nutzen um ein Ventil ein und auszuschalten. Ich bin eine totale Flasche was DB PLC und Co betrifft....Hersteller verwendet bereits M-Funktionen > 99.
    Wie komme ich zu den Kanal DB um zu sehen wie die Belegung ist, vorausgesetzt man sieht dort alle? Welche Masken/Buttons müssen dafür angewählt werden um zu dieser Sicht zu kommen und welche Sicherheitsstufe muss vorher eventuell entsichert werden (Schlüsselstellung 3 + Kennwort ).

    a. Gibt es diese Sicht und wie komme ich zu
    dieser ?

    b. Sieht man freie M-Funktionen auf Anhieb?

    c. Gibt es Schritt-für-Schritt Anleitung wie ich dann "was" machen/programmieren muss um von M-Funktion im Unterprogramm bis runter auf die SPS zukommen?

    Vielen Dank und Gruss



    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

  3. #13
    Auge ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von flash2106 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hab ein kleines Projekt an der Backe. Muss einen Luftvorhang gezielt ein und ausschalten (Kunststoffspäne abblasen). Luftvorhang soll sich zwischen Bearbeitungsraum und Handlingszelle befinden. Es handelt sich ebenfalls um eine Sinumerik 840D Solution Line Steuerung, SPS könnte eine S7 sein (muss ich noch in Erfahrung bringen). Dort möchte ich freie M-Funktionen nutzen um ein Ventil ein und auszuschalten. Ich bin eine totale Flasche was DB PLC und Co betrifft....Hersteller verwendet bereits M-Funktionen > 99.
    Wie komme ich zu den Kanal DB um zu sehen wie die Belegung ist, vorausgesetzt man sieht dort alle? Welche Masken/Buttons müssen dafür angewählt werden um zu dieser Sicht zu kommen und welche Sicherheitsstufe muss vorher eventuell entsichert werden (Schlüsselstellung 3 + Kennwort ).

    a. Gibt es diese Sicht und wie komme ich zu
    dieser ?

    b. Sieht man freie M-Funktionen auf Anhieb?

    c. Gibt es Schritt-für-Schritt Anleitung wie ich dann "was" machen/programmieren muss um von M-Funktion im Unterprogramm bis runter auf die SPS zukommen?

    Vielen Dank und Gruss



    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
    Um sicher zu gehen, ob eine M-Funktion wirklich noch frei ist, solltest Du im PLC-Programm schauen.

    DB21.DBX... ist Kanal 1, DB22.DBX... Kanal 2 usw.!

    Um den Luftvorhang anzusteuern, müssen ja in jedem Fall Programmänderungen durchgeführt werden, von daher wirds ohne SIMATIC-Manager nicht gehen.

    Die M-Funktion muss dann ja auch die Einlesesperre setzen, die nach dem "Abblasen" wieder quittiert werden muss, damit das NC-Programm weiter läuft.

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von flash2106 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hab ein kleines Projekt an der Backe. Muss einen Luftvorhang gezielt ein und ausschalten (Kunststoffspäne abblasen). Luftvorhang soll sich zwischen Bearbeitungsraum und Handlingszelle befinden. Es handelt sich ebenfalls um eine Sinumerik 840D Solution Line Steuerung, SPS könnte eine S7 sein (muss ich noch in Erfahrung bringen). Dort möchte ich freie M-Funktionen nutzen um ein Ventil ein und auszuschalten. Ich bin eine totale Flasche was DB PLC und Co betrifft....Hersteller verwendet bereits M-Funktionen > 99.
    Wie komme ich zu den Kanal DB um zu sehen wie die Belegung ist, vorausgesetzt man sieht dort alle? Welche Masken/Buttons müssen dafür angewählt werden um zu dieser Sicht zu kommen und welche Sicherheitsstufe muss vorher eventuell entsichert werden (Schlüsselstellung 3 + Kennwort ).

    a. Gibt es diese Sicht und wie komme ich zu
    dieser ?

    b. Sieht man freie M-Funktionen auf Anhieb?

    c. Gibt es Schritt-für-Schritt Anleitung wie ich dann "was" machen/programmieren muss um von M-Funktion im Unterprogramm bis runter auf die SPS zukommen?

    Vielen Dank und Gruss



    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
    Welcher Maschinenhersteller hat die Maschine gebaut?
    Meist sind fertige M Funktionen für solche Erweiterungen ausprogrammiert und meist schon mit Ausgängen verknüpft.
    Daher zuerst nachfragen, ob dies der Fall ist.

    Wenn nicht, dann muss man nicht im DB herumsuchen, da meist ein fertiger M-Dekoder im PLC Programm implemetiert ist, der dir die M-Funktion ausliest und die entsprechenden Signale meist als Merker zur Verfügung stellt.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #15
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, erstmal danke an euch zwei.
    Also Hersteller ist Kummer, Schweizer Maschinenbauer. Nachfragen ist schwierig, da wir Nachfolgemaschinen nicht bei denen gekauft haben, sondern bei einem deutschen Maschinenbauer. Die Schweizer sind momentan bissl reserviert wenn es um Optimierungsanfragen geht...

    Da werd ich morgen mal auf die Suche gehen und euch berichten.

    Gruss



    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

  6. #16
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von flash2106 Beitrag anzeigen
    Hallo, erstmal danke an euch zwei.
    Also Hersteller ist Kummer, Schweizer Maschinenbauer. Nachfragen ist schwierig, da wir Nachfolgemaschinen nicht bei denen gekauft haben, sondern bei einem deutschen Maschinenbauer. Die Schweizer sind momentan bissl reserviert wenn es um Optimierungsanfragen geht...

    Da werd ich morgen mal auf die Suche gehen und euch berichten.

    Gruss



    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
    Das ist der falsche Gedanke.
    Wenn sie euch jetzt gut unterstützen, dann wird bei der nächsten Investition auch wieder über sie nachgedacht.
    Wenn geblockt wird, dann wohl eher weniger.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #17
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja leider. Aber ich musste eben feststellen das keiner der E-Kollegen auf die S7-300 draufkommt um die PLC Programme und vergebenen M-Funktionen auszulesen. Keiner hat eine entsprechende Schulung, obwohl so viele Anlagen eine Simatec bei uns drauf haben. Schon peinlich

    Edit: Ein Kollege kann es doch, hat aber Nachtschicht und Anfrage an Hersteller wurde geschickt.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
    Geändert von flash2106 (09.01.2014 um 11:07 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von flash2106 Beitrag anzeigen
    Ja leider. Aber ich musste eben feststellen das keiner der E-Kollegen auf die S7-300 draufkommt um die PLC Programme und vergebenen M-Funktionen auszulesen. Keiner hat eine entsprechende Schulung, obwohl so viele Anlagen eine Simatec bei uns drauf haben. Schon peinlich

    Edit: Ein Kollege kann es doch, hat aber Nachtschicht und Anfrage an Hersteller wurde geschickt.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
    Also das Programm nur auslesen hilft dir nicht wirklich.
    Versuche dich mit eurem Lieferanten klar zu kommen.

    Viel Erfolg.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    flash2106 (13.01.2014)

  10. #19
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja das ist die bessere Lösung. Danke dir.

    Gruss Michi

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Funktionen Rückgabewerte
    Von nimloth80 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 14:22
  2. B&R Funktionsbausteine/Funktionen
    Von pec im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 07:43
  3. Funktionen in Funktionen aufrufen
    Von Baldaro im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 16:17
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 20:50
  5. Arithmetische Funktionen in der S7
    Von MaddinDH im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 20:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •