Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Unbelegter Eingang am FB erkennen

  1. #11
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.470
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    TE kannst ja auch für jeden Eingang den du sinnvoll mit Variablen versorgen willst einen Binäraingang vorsehen, in dem du Freigibst ober der entsprechende Eingang im FB verarbeitet werden soll oder nicht. Hat auch noch den Vorteil, dass du zum Testen nicht die Variable entfernen musst, sondern nur das Bit entsprechend
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  2. #12
    LoKo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Am Fusse des Schwarzwaldes
    Beiträge
    57
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Danke an alle, es werden dann wohl die Konfigurationsbits werden.

    Gruss, Lothar.

  3. #13
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Toki0604 Beitrag anzeigen
    Vierlagig hat in einem anderen Thread diese Aufgabenstellung als nicht sinnvoll lösbar beschrieben.
    hab ich das? man lernt hier ja viel über sich selbst ...

    ich habe das mal speilhaft im forum mit any für einen analog-(un)scale gemacht... wie gesagt mit any... da konnte dann noch der datentyp mit ausgewertet werden...

    eine system-funktion gibt es dafür nicht...noch? siemens will uns ja immer wieder überraschen mit service packs und hotfixes ... aber eine JK-schlagrate haben sie zum glück noch nicht...

    zum thema an sich nochmal: wenn ich in einer OO-sprache eine funktion überladen möchte, nichts anderes möchtest du ja, muß ich sie auch mit den möglichen parametern neu anlegen (und intern weiter schachteln um es übersichtlich zu machen) ...nichts anderes würd ich hier machen. die funktionen mit unterschiedlichen parametern aber selber funktion in einem nummerband anlegen und das rudimentäre sotierattribut "family" nutzen...
    in ner quelle ja relativ schnell mit copy-paste zu bewerkstelligen... leider ist es in der schönen heilen-welt nicht möglich die funktionen gleich zu benennen, aber dafür kann man ja noch das alleinstellungsmerkmal im symbol codieren...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #14
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    wie vorher schon öfters geschrieben einen Pointer anlegen.

    z.B. Kp : POINTER usw. wenn nichts an den Baustein geschrieben wird ist dieser = P#0.0 und dass kann man im Baustein abfragen.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #15
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier mal eine andere Lösung:

    Du hast Deinen FC/FB ganz normal mit BOOL'schen IN Parametern beschaltet und fügst nun noch eine WORD (oder DWORD)-Variable hinzu in der Du die benutzten Eingänge mit "1" markiertst. Jedes Bit steht für einen Eingang. Im Baustein selbst kannst Du dann dieses WORD auswerten und sehen welchen Eingang Du benutzt und welchen nicht!
    Geändert von MCerv (19.12.2010 um 18:57 Uhr)
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

Ähnliche Themen

  1. Ausreisser erkennen.
    Von McNugget im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 16:57
  2. Berührung TP erkennen
    Von Harry im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 12:34
  3. Spannungsausfall erkennen
    Von baalrok im Forum Simatic
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 21:54
  4. Bildänderung erkennen
    Von costa im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 12:42
  5. Palette erkennen
    Von Zimbo30 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 20:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •