Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CP 343-1 Lean hat andere MAC Adresse als aufgedruckt

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich habe hier ein kleines Problem, mit einer CP 343-1 Lean.

    Die CP ist bei uns in einem fahrerlosen Transportsystem montiert und geht dann mit einem Scalancemodul ins WLAN.

    Nun ist eine CP defekt und ich habe eine neue bestellt.
    Siemens hat nun ein neueres Modell geschickt als montiert war.
    Jetzt 6GK7 343-1CX10-0XE0

    Also CP ausgetauscht und die SPS läuft auch ohne Probleme hoch.

    Nur das Fahrzeug taucht nicht in der Visualisierung auf.

    Nun habe ich ein wenig mit unserer IT rumgeforscht.
    Das Fahrzeug ist auf dem Client auch mit seiner zugewiesenen IP zu sehen,
    nur die Mac Adresse ist eine Stelle höher als die Aufgedruckte.
    Auf dem einen Modul steht die MAC: 00 0E 8C E1 65 0D
    In unserem System wird das Fahrzeug aber mit der MAC: 00 0E 8C E1 65 0E angezeigt.
    Dann habe ich den anderen Ausgang der CP genommen nun MAC: 00 0E 8C E1 65 0F
    Anpingen der IP funktioniert auch nicht.

    Nehme ich eine andere CP aus einem funktionierende Fahrzeug klappt das mit dem Anmelden!

    Was mache ich falsch warum wird nicht die Aufgedruckte MAC übermittelt?

    Muss noch sagen, dass ich nicht der SPS Crack bin sonder eher Komponententauscher

    Grüße
    Björn
    Zitieren Zitieren CP 343-1 Lean hat andere MAC Adresse als aufgedruckt  

  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Jeder Netzwerkteilnehmer hat eine einmalige MAC-Adresse. Je nachdem wie Dein System aufgebaut ist, musst Du dieses MAC-Adresse im System neu registrieren!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    640
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Kommuniziert ihr wirklich über ISO und verwendet die Mac-Adresse?
    Ansonsten: wie sieht die Hardwarekonfig der CP aus? Ist dort alles korrekt eingetragen? Hängt zwischen CP und PC eine Firewall? Wenn ja, ist dort alles notwendige freigeschaltet?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    BjörnT ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,

    das ist ja das komische.

    Wir habe in unserer Firewall kein MAC filter.
    Das Fahrzeug kann unser IT ja auch bei sich "sehen"
    Auch mit der IP die diesem Fahrzeug von der CPU zugewiesen wird.
    Nur halt mit der verschobenen MAC
    Die anderen Fahrzeuge haben ja auch die MAC, die auf der CP steht.

    Das mit der MAC ist ja auch nur so eine Idee woran es liegen kann,
    dass der Ping ins leere läuft! Weil halt auffällig.

    Deswegen weiß ich momentan ja auch nicht weiter und von dem Hersteller der Fahrzeuge habe ich noch keine Antwort

    Björn

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Wie bist Du beim Austausch vorgegangen?
    Bei Profinet Komponenten musst Du auch eine Benutzer-Adresse dem Gerät zuweisen (ähnlich wie beim Profibus die BUS-Adresse des Gerätes).
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  6. #6
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    du schreibst, der CP hängt über ein SCALANCE Modul am WLAN....
    Soweit ich weiß, kann man im SCALANCE über die Hardwarekonfig einen CP zuweisen. Der SCALANCE nimmt dann keinen anderen mehr an. Schau mal in der Hardwareconfig nach ob dies vielleicht der Fall ist.

    Grüße DG6FDJ

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:56
  2. E-Bus-Auffrischung und andere Fragen
    Von Camu im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 08:56
  3. Probleme mit CP343-1 Lean + MPI-Adresse
    Von tigger im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 14:56
  4. El. und andere Wiederholungsprüfungen
    Von thomass5 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 05:24
  5. CP 343-1 lean / Router Adresse
    Von Otto im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 18:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •