Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Variable Datenlänge über TRCV_C

  1. #11
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zefix,

    leider kann auch kein Header extra noch voran gestellt werden. Es können wirklich nur die Daten wie am Anfang beschrieben, gesendet werden.


    Gruß

  2. #12
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kurzes Update:
    Laut einem Kollegen von Siemens ist es mit der Firmware 1.0.1 überhaupt nicht möglich den Ad-hoc modus zu verwenden. Erst mit der neuen Version 1.0.2 Können die empfangenen Daten sofort angezeigt werden, ohne zu warten bis die maximale Länge erreicht ist. Um die neue Version auf die CPU überspielen zu können brauch man aber eine Siemens-Speicherkarte für 200€

  3. #13
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Lord Cartman,

    ich hatte ähnliches Problem bei AG_LRECV

    um die länge des Antwortdaten zu bestimmen hatte ich meinen
    Empfangspuffer 1 Byte lang gemacht . Nach meinem Anforderung
    hatte ich hintereinander "n" Telegramme bekommen, Diese Telegramme hatte ich entprechend abgelegt. "n" war die byte-laenge der Daten, die
    ich insgesamt bekomen habe.

    danach habe ich meine Empfanspuffer vergrößert.

    Gruß

    ahe
    Zitieren Zitieren Ag_lrecv  

  4. #14
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo ahe,

    hatte mir auch schon überlegt einfach jedes Byte einzeln auszulesen und dann nacheinander in einen array zu schreiben. könnteste vlt ein kleines beispiel posten, wie du dieses "byteweise-schreiben" gelöst hast?

    gruß

  5. #15
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Frohe Weihnachten allen schonmal
    Geändert von Lord Cartman (23.12.2010 um 13:38 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Lord Cartman

    anbei Bsp.
    schöne Fersttage

    ahe
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu ahe für den nützlichen Beitrag:

    Lord Cartman (04.01.2011)

  8. #17
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    71
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für dein Beispiel.
    Leider gibts bei S7 V10.5 ja nur noch FUP und KOP, deswegen komm ich trotz deiner Lösung nich weiter.
    Wird wohl letztendlich doch eine Speicherkarte her müssen...

Ähnliche Themen

  1. FC über in-Variable aufrufen
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 14:31
  2. Konsistenze Datenlänge des SFC20 BLKLMOV
    Von DSP2 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 09:26
  3. Bildwechsel über Variable
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 06:34
  4. Max Datenlänge von SFC14
    Von guenni im Forum Feldbusse
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 18:12
  5. Bildanwahl OP7 über Variable
    Von lsr im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 16:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •