Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Problem mit der CPU 313C!!!

  1. #1
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo bin recht neu hier.

    Ich hätte mal ein paar Fragen.

    Ich bin momentan dabei ein Schaltschrank zu bauen mit einer Simatic S7-300 Station. Leider haben meine Kollegen die hier sind davon keine Ahnung und ich weis langsam auch nicht mehr weiter.

    Verbaut habe ich eine CPU 313C-2 DP mein Problem ist das ich meine integrierte Eingangsbaugruppe kein 1-Signal erkennt. Ich habe an der Eingangsbaugruppe einen 40-poligen Frontstecker eingebaut und an Klemme 1 L+ und an Klemme 20 M vom PS 307 5A angelegt und über einen Schalter hab ich den Eingang E124.0 angesteuert mit 24V DC von einem SITOP Netzteil.

    Bild von der Hardware-Konfiguration ist im Anhang.

    Nun meine Frage.

    1. Ist der Frontstecker eventuell kaputt und wie könnte man in durchmessen? (hab leider keinen 2. Frontstecker der müsste erst bestellt werden und das dauert zu lange)
    2. Liegt es an der Hardware-Konfig?

    Weiteres Problem ist wenn ich meinem Laptop an die S7 anschließe und über den SIMATIC Manager auf Online gehe kann ich bei Bedienen/Beobachten keine Steuerwerte der Eingangsbaugruppe der CPU ändern, sowie über Diagnose/Einstellungen --> Teilnehmer-Blinktest.... nicht ausführen der Button ist Grau. Bei SImatic Hilfe steht nur das ich das nicht ausführen kann wenn ich Forcewerte benutze, habe ich aber nicht.

    Danke schon mal im vorraus wenn mir einer helfen kann.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von DerAzubi (27.12.2010 um 13:14 Uhr)
    Zitieren Zitieren Problem mit der CPU 313C!!!  

  2. #2
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hmm
    Also wenn du an deiner EB Stromversorgung drann hast und nen Signal raufgibst (24 DC) sollten auch die Lampen leuchten.
    Ich denke das ist unabhängig von dem Programm und der HW-config.

  3. #3
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    653
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Beitrag

    Dem beigefügten Bild entsprechend glaube ich nicht das deine Potentiale an der gemischten Baugruppe alle korrekt angeklemmt sind. Schau dir noch einmal die Innenseite der Klappe an.
    Und vergleiche das Symbolschaltbild mit deiner Ist-Verdrahtung.
    Das der Stecker defekt ist glaube ich kaum, eher das wenn hier ein Fehler liegt, dieser nicht korrekt festgeschraubt ist.

    Gruß
    Toki

  4. #4
    DerAzubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die IST Verdrahtung ist in Ordnung denke ich das Bild ist noch von der Verdrahtungs Phase wo ich an Klemme 1 und 20 noch nichts angeklemmt hatte

  5. #5
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Aufm Bild ist auch nich zu sehen dass deine Masse an 20 drann is

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    502
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    doch, schau genau, an 20 ist was angeklemmt, obs M ist?
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  7. #7
    DerAzubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also nochmal zu dem Zeitunkt wo ich das Bild gemacht hatte war die Masse noch nicht angeklemmt. Bei der Inbetriebnahme war aber dann Masse angeklemmt und es hat nicht funktioniert.

  8. #8
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    653
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Lächeln

    Dann mach doch mal ein aktuelles Bild .
    Grundsätzlich sollte aber unabhängig von dem aufgespielten Programm etc. bei richtiger Verdrahtung die LED am Eingang leuchten wenn du +24V anlegst .
    Welche LED´s an der CPU leuchten denn? Wenn der Simatic-Manager von Forcen redet, sollte diese LED auch an sein...

    Gruß
    Toki
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    653
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Übrigens, was Winman meinte ist nicht die Tatsache das auf dem Foto nichts zu sehen ist, sondern eher das man sich auch schnell mal vertuen kann und + statt - auflegt wenn man die selbe Aderfarbe nutzt.

  10. #10
    DerAzubi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Leuchtet den auch Diode an Klemme 1 wenn da 24V anliegen?

    Und an der CPU leuchten RUN und DC5V Grün

Ähnliche Themen

  1. [s] s7-300 313c-2dp
    Von eYe im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 12:19
  2. 313c 2dp mit P+F IC-KP-B6
    Von Rambo im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 14:56
  3. S7 313c-2dp <-> pc
    Von Joerg123 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 07:51
  4. DCF77 vs. 313C
    Von Merasin im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 07:58
  5. CPU 313C 2DP
    Von Lobo im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 20:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •