Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Heizung FB58 wie Ein-Ausschalten

  1. #11
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Frage, zum 2ten mal:
    welche Eingänge hat der FB58....

  2. #12
    juer56 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    SORRY EN=MERKER(für ein aus)
    PV-PER=PEW320
    SP-INT= SOLLWERT(DBD4)

    Ausgang QPULSE=a7.0

  3. #13
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ich gehe mal davon aus, daß Dein FB58 jener aus der Bibliothek "PID Control Blocks" ist (Kontinuierliches Temperaturregeln mit dem FB 58 "TCONT_CP"). Richtig?

  4. #14
    juer56 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja das ist richtig

  5. #15
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    @borromeus, Deine Frage beantwortet?

  6. #16
    juer56 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja zum teil denn ich glaube wenn ich es so wie jabba geschrieben hat ich den MAN-ON
    Eingang für ein aus benutze und MANN=0.0 vorgebe wird es gehen.las ich dann den
    EN= Eingang komplett weg,und könnte ich dann überhaupt noch einen handwert vorgeben wenn ich die handwerte für ein aus verwende

  7. #17
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    @juer56,

    hast Du noch Verständnisprobleme?

    Sockenralf hatte doch schon geschrieben, daß Du mit dem EN-Eingang nicht den Regler ein- bzw. ausschaltest, sondern die komplette Bearbeitung.
    Jabba hat geschrieben, den Eingang "Man_On" auf 1 setzen, wenn der Regler nicht automatisch regeln soll (entspricht Regler aus) und beim manuellen Sollwert 0.0 vorgeben.

  8. #18
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von juer56 Beitrag anzeigen
    Kann im F1 nichts finden Wenn ich aber im Programm online bin sehe ich das der baustein bei merker aus nicht bearbeitet wird,aber mein halbleiter Relai
    für heizung bleibt eingeschaltet(QPULSE)
    Die F1 Hilfe geht nur in der Offline Darstellung > Mit Mauszeiger auf den Baustein und dann F1.

    Online siehst du an dem Baustein auch nicht viel da du sicher die meisten Parameter gar nicht beschaltet hast, aber das passt schon.

    Von der Funktion die du möchtest, schau dir die Posts von jabba an.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #19
    juer56 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    sorry wenn es bei mir ein wenig länger dauert. habe bis jetzt alles verstanden was ihr mir erklärt habt.Es ist doch aber so das ich der Heizung einen wert 170C vorgeben kann
    SP-INT im Autom.Möchte zb.allen Hz.einen handwert zusätzlich vorgeben 100C Das würde heißen MAN-ON=TRUE
    MAN=100C(DBD..)
    WIE KANN ICH JETZT DIE HZ EIN AUSSCHALTEN
    Oder verstehe ich alles falsch

  10. #20
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du willst die Heizung mit zwei verschieden Sollwerten fahren?
    Fall 1: 170°C.
    Fall 2: 100°C.

    Korrekt?
    Geändert von Corosop15 (27.12.2010 um 19:49 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Ausschalten eines CX9000
    Von knuti im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 08:06
  2. UV-Lampen Ein/Ausschalten
    Von kiestumpe im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 09:20
  3. mit einem DE ein- und ausschalten
    Von caro_wuerselen im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 18:44
  4. S7-Zeit zum Ausschalten
    Von Krumnix im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 10:08
  5. Hintergrundbeleuchtung OP 17 ausschalten
    Von Jens Pipka im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2004, 14:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •