Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Probleme beim inbetriebnehmen eines IPC 477C

  1. #1
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    43
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich sitze gerade vor einem IPC 477C Panel-PC, den wir als Bundle mit vorinstallierter WinAC Soft-SPS und WinCC-RT gekauft haben. Laut Anleitung sollte ja schon alles fertig eingerichtet sein, so dass ich nur noch mein Projekt (mit Hardewareconfig natürlich) übertragen muss.

    Was ich also bisher gemacht habe:

    1. Eingeschaltet, und als Benutzer "Administrator" angemeldet
    2. Touchscreen kalibriert
    3. IP-Adresse eingestellt
    4. Hardwareconfig in Step7 eingegeben und übertragen

    Beim übertragen der WinAC RTX-Komponente bekomme ich die Fehlermeldung, dass keine Verbindung bis zur Zielbaugruppe aufgebaut werden konnte. Die restlichen Komponenten des IPCs (OPC-Server, Ethernet-Schnittstelle und WinCC) lassen sich aber fehlerfrei übertragen.

    Außerdem startet zwar nach jedem Systemstart WinCC, jedoch nicht das Steuerungsfenster der Soft-SPS. Wenn ich diese manuell durch die Desktopverknüpfung "WinLC RTX" starte, steht in der oberen Zeile "nicht verbunden". Für mich sieht es so aus, als ob die Soft-SPS erst garnicht gestartet wird.
    Gibt es hier noch irgendetwas einzustellen oder hat vieleicht sonst jemand ne Idee woran es liegen könnte?


    Gruß euro
    Zitieren Zitieren Probleme beim inbetriebnehmen eines IPC 477C  

  2. #2
    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    58
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hast du die WinAcRTX schon auf Autostart gestellt und richtig konfiguriert am IPC bzw. die Lizenz schon übertragen?

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu datasys für den nützlichen Beitrag:

    euro (06.01.2011)

  4. #3
    euro ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    43
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ja, die Lizenzen für die RTX und die IE SOFTNET S7-Lizenzen habe ich übertragen. WinCC-Lizenz war schon eine drauf.

    Wo stelle ich die WinACRTX auf Autostart? Wenn dies über das Programm RTX Properties geht habe ich das schon getan.

    Muss ich noch selbst Hand an die Konfiguration legen? Standardmäßig war die ja schon folgendermaßen konfiguriert:

    1. OPC-Server
    2. WinLC RTC
    3. IE Allgemein
    4. WinCC flexible

    Beim OPC-Server und bei IE Allgemein ist als Status ein dunkles Kästchen mit einem Stift zu sehen, bei Run/Stop ist bei beiden ein Häckchen. Aber bei der WinLC RTX und WinCC ist nur ein dunkles Kästchen unter Status zu sehen und bei Run/Stop ist kein Symbol.
    Geändert von euro (06.01.2011 um 18:00 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    58
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wieso OPC ich glaub den brauchst gar nicht. Du verknüpfst ja deine SPS und die Visu sowiso im Win CC flex und in der Hw Konfig gibts das Bundle e zum einhängen soweit ich weis. Aber ansonsten kann ich dir morgen in der Fa. nachschauen da hab ich die genaue Konfig bzw. kann ich die dir ja dann schicken.

  6. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.793
    Danke
    144
    Erhielt 1.706 Danke für 1.238 Beiträge

    Standard

    Hi,
    die WinAC läuft immer im Hintergrund mit, auch wenn das Programm nicht im Vordergrund ist.

    Du solltest bei deinem SPS-Projekt auf jeden Fall in der HW-Konfig alles so einrichten wie es im Komponentenkonfigurator auf dem IPC vorkonfiguriert ist.
    Entweder du entnimmst die Konfiguration dem Handbuch für den IPC, oder nimmst dir das Beispielprojekt das sich auf der CD befindet und erstellst dann damit dein Projekt.
    Wichtig ist auch der Profinet-Ethernet Port, der sich in der Unterschnittstelle der WinAC an Steckplatz 2 befindet.

    Ich meine mich zu erinnern dass manche Lade-Funktionen was die HW-Konfig betrifft nur über einen von beiden Ports funktionierte. Also evtl. mal den anderen Port benutzen.

  7. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Bei den Schnittstellen muss du ein wenig aufpassen, eine ist für profinet "X1",
    die andere ist als normale Ethernet "X2" vor eingestellt.

    Im KoKo findest du dann die Profinetschnitstelle in der WinAC RTX (Steckplatz 2)
    als Submodul IF2. Die Komunikation zum PG kannst du über Profibus oder Profinet
    durchführen, wird aber üblicherweise über die Ethernetschnittstelle gemacht.
    Diese Schnittstelle befindet sich als IE-Allgemein im Steckplatz 3, darüber kannst
    du dann auf die Soft-SPS und auch auf die WinCCflex Runtime zugreifen, wunder
    dich bitte nicht wie schnell das geht.

    Also achte darauf das du die Ethernetschnittstelle nutzt und auch hier die richtige
    Adresse in den Windows Netzwerk Einstellungen durchführst.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    justbql (16.04.2011)

  9. #7
    euro ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    43
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke erst mal allen für die Antworten.
    Leider komme ich aber immer noch weiter. Kommunizieren kann ich ja mit dem IPC, kann sogar das WinCC-Projekt über das Netzwerk übertragen.
    Ich habe aber immer noch das Gefühl, dass die WinAC RTX nicht richtig installiert oder konfiguriert ist. Wenn ich im Stationsmanager die WinLC RTX anwähle und "Edit" betätige, kommt das entsprechende Fenster, wo auch der Button Properties zu finden ist. Wenn ich da drauf klicke friert der Stationskonfigurater für mehrere Sekunden ein. Ein Fenster mit den Eigenschaften öffnet sich nicht.

    Wie heißt den der Prozess der WinAC RTX? Müsste man ja im Taskmanger sehen können.

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Anlegen eines Panels
    Von LarsVader im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 15:46
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 17:20
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 21:13
  4. Probleme beim löschen eines FB´s (Graph7)
    Von alonely01 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 14:34
  5. Probleme beim schreiben eines Programmes
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •