Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Analogwertausgabe

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich möchte Messwerte von einem FU über Profibus in eine CPU315DP2 einlesen. Die Werte kommen im 1,2 ms Takt als Integerzahlen von -32768 bis 32767 an. Von dort möcht ich sie, am liebsten in einem von mir gewählten Zyklus von z.b. 5ms, über eine Analogeausgabebaugruppe auslesen. Die Baugruppe ist eine SM332...(die genaue Bezeichnung hab ich gerade nicht parat). Die ausgegebenen Werte sollen Spannungen von -10V bis 10V sein. Ich wäre für Ratschläge dankbar wie ich am schnellsten ans Ziel gelange.
    Zitieren Zitieren Analogwertausgabe  

  2. #2
    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    58
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Was möchtest du jetzt wissen und was willst du tun?
    Nr 1 Der Weg sollte jetzt sein

    FU==>SPS==>Analogausgang oder wie?

    Aber was ist dir jetzt genau unklar die umwandlung oder das wie du die Daten bekommst oder was?

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Den Wert vom FU einfach durch 1,185 teilen (vorher auf REAL wandeln),
    dann diesen Wert (mit RND wieder zurück zum Integer) mit einem bedingten (Bedingung = gewünschter Takt) Move auf das AW/PAW schreiben.

    32767 / 1,185 ~ 27648 = 10 V der Baugruppe
    Geändert von MSB (07.01.2011 um 00:30 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Was hast du den schon gemacht?
    Oder wo genau siehst du dein Problem?

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hephaistos Beitrag anzeigen
    Ich möchte Messwerte von einem FU über Profibus in eine CPU315DP2 einlesen.
    Dann brauchst du auch eine Analogeingangskarte
    Zitat Zitat von Hephaistos Beitrag anzeigen
    Von dort möcht ich sie, am liebsten in einem von mir gewählten Zyklus von z.b. 5ms, über eine Analogeausgabebaugruppe auslesen. Die Baugruppe ist eine SM332...(die genaue Bezeichnung hab ich gerade nicht parat).
    Die Baugruppe sollte eine SM331 (Analogeingabe) sein.
    Zitat Zitat von Hephaistos Beitrag anzeigen
    Ich wäre für Ratschläge dankbar wie ich am schnellsten ans Ziel gelange.
    Zum einlesen der Analogwerte nimmst du den FC105
    Zum den Sollwert vorgeben nimmst du den FC106
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    ...

    Die Baugruppe sollte eine SM331 (Analogeingabe) sein.

    ...
    So wie ich das verstanden habe, will er die Werte aus der SPS wieder ausgeben, also von aussen auslesen. Eine Ausgabegruppe ist also schon richtig

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hephaistos Beitrag anzeigen
    Ich möchte Messwerte von einem FU über Profibus in eine CPU315DP2 einlesen. Die Werte kommen im 1,2 ms Takt als Integerzahlen von -32768 bis 32767 an. Von dort möcht ich sie, am liebsten in einem von mir gewählten Zyklus von z.b. 5ms, über eine Analogeausgabebaugruppe auslesen. Die Baugruppe ist eine SM332
    @Paule
    Das wird wohl nur ein kleiner Tippfehler sein: auslesen soll ausgeben heißen.
    Dann ist der ganze Rest stimmig.
    Wobei ich da auch nicht erkennen kann, wo der TE sein Problem hat.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    So wie ich das verstanden habe, will er die Werte aus der SPS wieder ausgeben, also von aussen auslesen. Eine Ausgabegruppe ist also schon richtig
    Zitat Zitat von Hephaistos Beitrag anzeigen
    Ich möchte Messwerte von einem FU über Profibus in eine CPU315DP2 einlesen.
    Was Du da so alles raus lesen kannst, alle Achtung.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #9
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Was Du da so alles raus lesen kannst, alle Achtung.
    Du musst halt alles im Zusammenhang lesen

  10. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Einlesen tut der TE den Wert über Profibus vom FU.
    Ausgeben will er den als -10...+10V mit der Analogausgabebaugruppe.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Analogwertausgabe +-10 V
    Von sergi0203 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 14:18
  2. Abweichungen bei Analogwertausgabe
    Von sahering im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 01:02
  3. Analogwertausgabe Siemens LOGO
    Von p***e_andi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 21:44
  4. Analogwertausgabe
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 19:21
  5. Analogwertausgabe
    Von Chris im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 17:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •