Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Fernwartung GSM Modem, ohne Analoganschluss

  1. #1
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    LG
    Beiträge
    24
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin relatiev neu in der SPS Welt und habe folgendes Problem.

    Ich soll eine S7 200 (224) über ein GSM Modem (MC88i , ich glaube baugleich mit Siemens 35i) und einem rs232/PPI Multimaster-Kabel verbinden und für kleine Fernwartungszwecke verwenden.
    Dieses funktioniert ja auch über mein Analoges Modem in meinem PG.
    Der Kunde möchte selber aber auch auf die SPS zugreifen und meite aber er habe keinen Analoganschluss (bzw. möchte es nicht).

    So nun die Frage gibt es ein Software-Modem oder was ähnliches das er auch über Ethernet auf das GSM-Modem zugreifen kann? und wie funktioniert es?

    Liebe Grüße Nils
    Zitieren Zitieren Fernwartung GSM Modem, ohne Analoganschluss  

  2. #2
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    und wie soll das bei ihm funkionieren? Will er dauernt oder nur spontan darauf zugreifen? Es gibt ja VPN-Router mit GSM

    z.b.http://www.helmholz.de/prod.d,5.html?p_id=136
    Geändert von Proxy (07.01.2011 um 14:29 Uhr)

  3. #3
    Bananenbier ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    LG
    Beiträge
    24
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es soll nur spontan bzw. bei störung darauf zugegriffen werden.

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi,
    die ISDN Karten von AVM können über CAPI ein Modem emulieren.
    Eventuell funktioniert es damit über ISDN.

    Gruß
    Klaus

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Wir sind neulich über eine Meldung gestolpert, dass zumindest T-Mobile in etwa 2 Jahren CSD-vermittelte Datenverbindungen abschalten will oder diese zumindest durch Umstellung auf IP-Vermittlung so verschlechtert werden, dass Timeouts bis zu 8 Sekunden entstünden.

    Unter diesen Bedingungen trauen wir uns nicht mehr, Neuanlagen per Analogmodemtechnik fernwarten zu wollen. Wir suchen gerade nach einer vernünftigen Lösung, wobei ich das Wort zukunftssicher gar nicht mehr denken will, ISDN wird ja auch schon langsam abgekündigt.

  6. #6
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hier gibt's nähere Infos:

    http://www.t-mobile.de/business/netz...5191-_,00.html

    Hätte ich allerdings auch nicht erwartet. Von den anderen Anbietern hab ich noch keine Informationen diesbezüglich. Mit etwas Glück lassen sich zumindest Eplus und O2 damit noch Zeit.

    Für die Nutzer von TeleService über Siemens bzw. Siemens kompatible TS Adapter und GSM bedeutet das in der Praxis, daß entweder auf eine andere Technik umgestellt werden muß, oder eventuell für eine Übergangszeit noch der Wechsel zu einem anderen Provider Abhilfe schaffen kann.

    @Bananenbier
    Was hat denn Dein Kunde für Möglichkeiten eine Verbindung herzustellen? ISDN? Internet? Handy bzw. GSM oder UMTS Modem?
    EDV&IT Bernhard Götz
    Fernwartung Störmeldung Mobilfunk
    Beratung Planung Installation


    +49-178-7322296
    +49-7171-006683
    goetz@it-goetz.de


  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bernhard Götz für den nützlichen Beitrag:

    Ludewig (09.01.2011)

  8. #7
    Bananenbier ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    LG
    Beiträge
    24
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,
    also viele möglichkeiten hat er nicht. man muss sich vorstellen dieses Modem soll immer zu Inbetriebnahmezwecken mitgenommen und nur für die Zeit der Inbetriebnahme eingesetzt werden. Das problem ist bloß das die Anlagen mal in der Wüste in Afrika stehen und mal am Panamakanal.
    Und somit kann ich also irgendwelche Kabellösungen (ISDN / Ethernet) vergessen.

    Gibt es sonst noch eine möglichkeit? oder muss ich meinem kunden endtäuschen?

    Liebe Gruße Nils

  9. #8
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Möglichkeiten gibt es noch einige - Alle aber mit "Haken und Ösen" (CSD hat aber auch Haken und Ösen ). Eine umfangreiche fachkompetente Beratung / Schulung kann ich hier jedoch nicht kostenlos machen. Möglich wäre eine solche Beratung (an deren Ende natürlich eine konkrete Geräteempfehlung, notwendige Verträge usw. oder die klare Info geht nicht wie notwendig) natürlich telefonisch, persönlich oder per Email kostenpflichtig.
    EDV&IT Bernhard Götz
    Fernwartung Störmeldung Mobilfunk
    Beratung Planung Installation


    +49-178-7322296
    +49-7171-006683
    goetz@it-goetz.de


  10. #9
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum, hallo Bernhard,

    zum Thema CSD Umstellung hier ein link von Vodafone.
    http://www.vodafone.de/testing/newsl...10_177129.html

    Meines Wissens stellen definitiv alle Provider ihr CSD um. Angeblich haben Eplus, O2, etc. das schon still und heimlich gemacht...
    Mit freundlichem Gruß
    Martin Pusch

    Systeme Helmholz GmbH
    phone: +49 9135 7380-0

Ähnliche Themen

  1. S7 Fernwartung mit GSM-Modem
    Von seppi82 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 17:17
  2. Fernwartung über Modem
    Von Itus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 08:33
  3. S7 Fernwartung mit ISDN-Modem
    Von Andi F im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 11:53
  4. MPI-Modem GSM für S7-Fernwartung mit Quadband-GSM-Modem
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 07:50
  5. OPC über Modem (Fernwartung)
    Von moped2001 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 13:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •