Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: siemens s7 216 heizungs.-solarsteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo

    Bin ein Einsteiger mit Grundkenntnissen und möchte eine Haussteruerung für meine Heizung erstellen.

    Heizungsbeschreibung:
    Feststoffkessel
    Pufferspeicher 2stufen
    Solar für Boiler und Wärmetauscher für Heizung
    Boiler
    1Heizkörperkreis
    1Bodenheizungkreis

    vorhandene SPS:
    Siemens S7 200
    CPU 226 AC/DC/RLY
    1P6ES7 216-2BD21-0XB0

    Erweiterung:
    223-1HF22-0XA0

    Analog
    231-0HC20-0XA0

    Wahrscheinlich werde ich noch ein Analogmodul EM235 benötigen.

    Frage:
    Gibt es einen Anschlussplan (Beispiel)?
    Für die Analogeinlesung ist ein PT100 richtig,
    sind Rohranlegefühler brauchbar?
    Welchen Raumfühler sollen wir verwenden?
    Welchen Aussenfühler sollen wir verwenden?

    Für den Anfangen einmal genug.

    Danke im Voraus

    mfg
    Chrisi
    Zitieren Zitieren siemens s7 216 heizungs.-solarsteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Wenn du eine Regelung haben willst dann wirst du um die Fühler nicht herum kommen.

    Für Analogeingänge gibt es die EM231 und EM 235 Baugruppe.

    http://support.automation.siemens.com/WW/llisapi.dll?func=cslib.csinfo&objId=22148598&nodeid0=10805152&load=content〈=de&s iteid=cseus&aktprim=0&objaction=csview&extranet=standard&viewreg=WW

    Da kannst du auch z.b. ein PT100 direkt anklemmen, oder auch 0-10V, 4-20mA auswerten.

    An deiner Stelle würde ich die Fühler erst dann kaufen wenn du eine Baugruppe hast.
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  3. #3
    chrisi1991 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Danke für Deinen Tip.
    Habe mir die Anleitung heruntergeladen-
    -nächster Schritt ist -
    ich besorge mir die Software Step7 und das PPI-Kabel
    -hoffentlich bekomme ich diese kostengünstig-
    -dann kann ich die ersten Schritte durchführen.
    mfg
    chrisi
    Zitieren Zitieren S7 Einstieg  

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Software ist Microwin nicht das "normale" Step7.
    PPI - Kabel findest Du kostengünstig in der Bucht

    Thomas

  5. #5
    chrisi1991 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich bin gerade auf der suche nach einem ppi usb kabel für den angegebenen verwendungsbereich

    nach einigen minuten e-bay suche habe ich folgendes produkt ausfindig gemacht:
    http://cgi.ebay.de/Siemens-Simatic-S...item3f066a1b31

    nun würde mich interessieren was ihr dazu sagt? brauchbar/unbrauchbar

    muss eine treiber cd vorhanden sein?

    mfg

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Kabel sollte brauchbar sein.

    und da sind noch mehr:

    http://desc.shop.ebay.de/i.html?_nkw...eDesc=1&_rdc=1




    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 16:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •