Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S5 Zykluszeitüberwachung

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hy Leute !
    Erst mal SUPER Forum hat mir schon öfters geholfen!!

    Jetzt meine Frage:

    Schreibe gerade eine Steuerung für Motoraufzüge und das läuft über Zähler

    bis jetzt hatte ich einen internen taktgeber gebaut und die steuerung funktioniert


    motor fährt hoch ZV
    Motor fährt runter ZR

    nun würd ich gern die Zählung "Genauer" durchführen

    drum ist die überlegung (hardware schon gebaut )
    einfach die kettenglieder zu zählen......

    funktioniert auch ..

    nun zum problem ..

    Da ich das auf ner 100U 103 realisiert habe
    geht mir der Platz aus ...

    Welchen Weg gibts die EXT. Zähler zu überwachen?

    Zykluszeitüberwachung wäre toll

    hab auch einen FB Geschrieben:


    un Geber(EXT Zähler)
    u Freigabe
    u(
    o Motor hoch
    o Motor tief
    )
    L KT 100.0
    SE T10
    U t10
    S Stoermeldung
    U Stoerung Loeschen(Taster)
    U Gesamt StoerungsMerker
    RB Stoermeldung
    BE

    Der Funktioniert auch prima !
    Ich habe 16 motoren zu überwachen

    Nur ....Kann ich ihn nur 1 mal gleichzeitig verwenden und
    und wenn ich ihn mit weiterne 15 zeiten machen würde naja Platz aus
    und ich hab auch noch 6 andere Zeiten in meiner Steuerung!

    Nun die Frage: einfacher Kleiner ?geht das

    DANKE für Antworten und Hilfen.......
    Zitieren Zitieren S5 Zykluszeitüberwachung  

  2. #2
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo Kogs,

    so ganz verstehe ich Dein Problem noch nicht.

    hab auch einen FB Geschrieben:

    Zitat Zitat von Kogs Beitrag anzeigen
    un Geber(EXT Zähler)
    u Freigabe
    u(
    o Motor hoch
    o Motor tief
    )
    L KT 100.0
    SE T10
    U t10
    S Stoermeldung
    U Stoerung Loeschen(Taster)
    U Gesamt StoerungsMerker
    RB Stoermeldung
    BE

    Der Funktioniert auch prima !
    Ich habe 16 motoren zu überwachen

    Nur ....Kann ich ihn nur 1 mal gleichzeitig verwenden
    Wenn Du den FB 16x aufrufen willst, mußt Du ihn parametrierbar machen.

    Statt Zeiten kannst Du Dir Zähler bauen, in dem Du einen Zuyklustakt aufzählst und in mit einem Sollwert vergleichst.

    Kannst Du Dein Problem entwas genauer definieren?

    Gruß
    Corosop15

  3. #3
    Kogs ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hy danke für die rasche andwort!

    Ok Also es geht nur darum den Geber zu überwachen ...
    zählt er nimmer -durch Eigendef. oder die Pos. des Gebers ist zu weit von der Kette weg oder Drahtbruch soll die Anlage auf Stoerung gehn..


    Also wenn der Motor fährt soll in einem Zeitfenster immer ein Takt vorhanden sein
    wenn nicht Stoerung....
    Sonst würde mir der Motor an die Decke fahren da er die Soll und Grenzwerte nie ereichen kann

    Wie in meinem Beispiel der Programierung ... 1 Zeitwert reicht für alle Motoren diese fahren alle ohne FU 4m die Minute

    Nur manchmal fahren nur 3 dann nur 1er und jeder hat seinen eigenen Geber
    Zitieren Zitieren hy zykluszeit  

  4. #4
    Kogs ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    DANKE nochmal
    Zitieren Zitieren ps  

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo Kogs,

    Du mußt Dir einen parametrierbaren FB schreiben. Diesen kannst Du dann 16 mal aufrufen und mit den Parametern des entsprechenden Aufzugs versorgen.
    Kennst Du parametrierbare FB's?

  6. #6
    Kogs ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    geht das in meiner S5 100U?

    Wenn es dir nichts ausmacht bitter erklärs mir oder sag mir nen link!

    Wie gesagt mir reicht eine Zeitangabe weil der geber kommt alle 2 cm beim Kettenglied vorbei konstant!

    Nur ich kann den Fb nicht 16mal gleichzeitig abrufen ....oder ?

    weil hab ich ihn 1 mal drin (den ich geschrieben habe )funktioniert er
    (die Teit steht ja fix im FB) nur mehrmals keine Reaktion..
    Zitieren Zitieren neee noch nicht  

  7. #7
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Das ist klar.
    Wenn Du in einen "unparametrierbarem" FB 16 mal aufrufst, benutzt Du 16 mal das gleiche Zeitglied.
    Bei einem parametrierbarem FB kannst Du 16 verschiedene Zeitglieder angebeben.
    Die Parameter legst Du bei der Erstellung eines parametrierbarem FB fest, die sogenannten Formaloperanden.
    Beim Aufruf des FB im Programm versorgst Du dann die Formaloperanden mit den Aktualoperanden.

    Gruß
    Corosop15

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Corosop15 für den nützlichen Beitrag:

    Kogs (09.01.2011)

  9. #8
    Kogs ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hab ich das richtig Verstanden soll einfach nur mein t10 aus dem fb auslagern und für jeden fb den ich mache einen eigenen angeben?
    Zitieren Zitieren ok  

  10. #9
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Nochmal...
    Du mußt Dir einen parametrierbaren FB erstellen. Dann kannst Du den FB 16 mal aufrufen und kannst ihn 16 mal mit den Aufzug zugehörigen Aktualoperanden versorgen und 16 mal eine eigene Überwachungszeit angeben.

    Oder Du programmierst ganz einfach nur 16 Netzwerke in einem FB mit der selben Funktion und änderst nur Deine Operanden zum jeweiligen Aufzug zugehörig.

  11. #10
    Kogs ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke nochmal und Viel Spass noch!

    Muss nur schaun ob sie es platztechnisch noch ausgeht!!

    Gruss Rene
    Zitieren Zitieren super Danke jetzt hab ichs....  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 10:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •