Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Daten von CPU 315-2 PN/DP auf Webseite anzeigen?

  1. #1
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir haben an einer Anlage eine CPU 315-2 PN/DP (6ES7 315-2EH13-0AB0) im Einsatz und möchten dort einige Analogwerte auf einer Webseite einsehbar machen. Leider ist die MMC mit 128k sehr klein, sodass ich, zwar den Webserver aktivieren, wegen der Speicherplatzprobleme nicht aber die VAT-Anzeige im Web einrichten kann (Meldung beim Kompilieren).
    1) Gibt es irgend eine Möglichkeit, die CPU (Version oben, nicht neueste!) als Webserver zu nutzen?
    2) Welche andere Möglichkeit haben wir, die Daten in einer Webseite (auf einem Webserver) anzuzeigen? Wie kann ich ev. die Daten von einem PC aus von der CPU315-2 PN/DP über Ethernet auslesen und in einer Datei abspeichern?

    Danke für eure Hilfen
    Zitieren Zitieren Daten von CPU 315-2 PN/DP auf Webseite anzeigen?  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    linux, apache, php, mysql und libnodave kenntnisse vorhanden?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    In diesem Thread hier gibts Infos zum Zugriff über php in einem Webserver:

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...&highlight=php

    ( in post 41 gibts den download http://www.sps-forum.de/showthread.p...ght=php&page=5 )
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Hier  

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Wenn die Daten nicht in ein öffentliches Netz sollen und der Webseite keine umfangreichen Daten, Grafiken oder sonstwas anzeigen soll:
    - TCP-Server auf der SPS starten (T-Bausteine)
    - HTTP-Server in Software programmieren


  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Wie wär's mit: Einfach eine größere MMC reinstecken?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    kassla ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    @vierlagig: kann von allem etwas, aber wenig. hab' z.b. mit php schon mal nen privaten ftp-Server "gebaut". Libnodave mit MPI (und Excel), ist aber etwas her ...

    Außerdem hab' ich im Ethernet ein Touchpanel MP277 10" hängen, wo ich etwas machen könnte... Erfahrung dort: Z.b. hab' ich den VPN-Server installiert

    @Jochen Kühner: Danke! Den Thread werd ich mir mal anschauen...

    @Harald: wäre auch nicht schlecht; nur ca. 2000 km entfernt, mit einem Kunden ohne techn. Verständnis

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kassla Beitrag anzeigen
    ...

    @Harald: wäre auch nicht schlecht; nur ca. 2000 km entfernt, mit einem Kunden ohne techn. Verständnis
    Post und eine Firma vor Ort engagieren

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kassla Beitrag anzeigen
    ca. 2000 km entfernt, mit einem Kunden ohne techn. Verständnis
    Hmm, 2000 km sind natürlich erstmal ein Argument. Eventuell ist das auch noch in einer Gegend, wo Du keine vertrauenswürdige Fachfirma kennst?

    Falls Du eine CPU 6ES7 315-2EH13-0AB0 zur Verfügung hast, dann könntest Du die MMC komplett fertig machen und hinschicken. Schaltschrank ausschalten - MMC raus - neue MMC rein - Schaltschrank einschalten - beim blinkern dann 2x den Betriebsartenschalter der CPU nach unten drücken bis das blinken aufhört - dann auf Run schalten - sollte aber für den Kunden nicht zu schwer sein.

    Bleibt eigentlich nur noch das Problem von eventuell zu sichernden DB-Aktualdaten.
    Hast Du einen Fernzugriff auf die CPU?
    Dann könntest Du die Aktualdaten direkt vor dem MMC-Wechsel rausladen und nach dem MMC-Wechsel (noch im Stop der CPU) wieder reinspielen.

    Den genauen Ablauf des MMC-Wechsels würde ich vorher im Büro durchexerzieren, aufschreiben und telefonisch mit dem Kunde diskutieren. Dann bekommst Du schon ein Gefühl, ob der Kunde das hinkriegen kann.

    Es bleibt natürlich ein ziemlich mulmiges Gefühl, daß dabei was schiefgehen könnte und die Anlage dann steht und der Kunde erwartet, daß Du die 2000 km in 3 Stunden überwindest, um vor ihm auf der Matte zu stehen. Wenn alles glatt geht, dann bist Du danach natürlich der King.
    Ich habe so einen MMC-Tausch schon einmal gemacht, allerdings war da für den Notfall eine Fachfirma in der Nähe.

    Es wäre bestimmt auch machbar, eine komplette CPU mit bespielter MMC zum Kunde zu schicken. Die komplette CPU austauschen ist ja wirklich nicht schwer (2 Schrauben und der Spannungsversorgungsstecker). Der Kunde kann danach die alte CPU an Dich zurückschicken.

    Oder der Kunde wartet, bis Du sowieso mal da zu tun hast.

    Irgendwelche Programmier-Klimmzüge würde ich wahrscheinlich nicht machen (weil das sicher teurer wird als hinfliegen), allerhöchstens die Daten mit Libnodave in Excel einlesen und gut (mehr nicht), allerdings kenne ich auch nicht Deine Randbedingungen.

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Post und eine Firma vor Ort engagieren
    Das wäre wohl die ideale Lösung.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #9
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Anstelle von Libnodave kannst die Daten auch mit einer Fetch-Verbindung von der CPU holen.

  10. #10
    kassla ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also, Harald danke für deine ausführliche Beschreibung der Lösung.
    Doch ich glaube, du hast das Thema verfehlt. Als langjähriger Programmierer (sogar schon S5) von mehreren 100 Anlagen weltweit kenn' und nutzte ich deinen Vorschlag bereits des Öfteren.
    Im vorliegenden Fall und besonders für die Zukunft möchte ich aber eine andere Lösung finden, als die MMC zu tauschen. Schließlich möchte ich die Daten "griffbereit" nutzen, wie z.b. mit PHP, und nicht nur eine statische Seite mit einer einfachen Datentabelle. Dies ist nur die Minimallösung.
    Ideal wäre der CP343-IT oder eine neuere CPU Mit Webserver onboard, wo man eine eigene html-Seite ablgen könnte...

    Danke trotzdem!

Ähnliche Themen

  1. S7-Daten schnell aufzeichnen und anzeigen
    Von Günni1977 im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 19:57
  2. OPC => Webseite
    Von L.T. im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 20:51
  3. S7 Daten: anzeigen und setzen vom PC
    Von Kandiszucker im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 16:16
  4. OPC Item an PHP Webseite
    Von Mathias_mm im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 16:52
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 07:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •