Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Absturz S95U

  1. #1
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe folgendes Problem mit einer S95U:

    Wenn ich die Maschine ausschalte und wieder einschalte sind das Progamm
    und die Systemeigenen Bausteine nicht mehr vorhanden.(bzw. die Systembausteine nicht auslesbar). Erst nach dem Urlöschen werden die Systembausteine wieder angezeigt und das Programm lässt sich wieder aufspielen. Die Maschine läuft dann völlig normal. Die CPU ist mit einem Textdisplay TD10 verbunden
    Der Tausch der CPU brachte keinen Erfolg.
    Aus dem U-Stack werde ich leider nicht schlau .

    Hat jemand ne Idee ??


    MfG B.Scholz
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Absturz S95U  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Hast du eine funktionierende Batterie in der PLC?

  3. #3
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Hast du eine funktionierende Batterie in der PLC?
    Ergänzung:
    Man erkennt das Fehlen der Batterie am Aufleuchten der orangenen LED.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu argv_user für den nützlichen Beitrag:

    marlob (12.01.2011)

  5. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ich hatte vor kurzem aber bei fast leerer Batterie (aber nicht an der Batterie-LED angezeigt),
    genau den Effekt ... insofern würde ich mich nicht allzusehr auf die Batterie-LED verlassen.

    Seitdem eine nagelneue Pufferbatterie eingebaut ist, funktioniert das ganze wieder.

    Imho wird bei fast leerer Batterie der RAM "korrupt".

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    kannst du die CPU auch ohne das TB betreiben ?
    Wenn ja, dann zieh doch mal das TD ab und lasse es ab, urlösche die CPU und spiele das Programm neu drauf und mach dann das mit dem Aus-Ein nochmal.

    Erklärung :
    Ich hatte schon mal so einen Fall, wo die laufende Beobachten-Funktion mit der Zeit irgendetwas im Systemdatenbereich der CPU "verbogen" hat.

    Gruß
    Larry

  7. #6
    crislll ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Pfeil

    Hallo,

    Danke erstmal für die Antworten. Die Batterie ist neu.
    Werde das Aufspielen und Hochlaufen inkl.An-Ausschalten mal ohne das TD probieren.

    Gruß B.
    Zitieren Zitieren S95U Absturz  

  8. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von crislll Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Die Batterie ist neu.

    Gruß B.
    ... hast Du sie auch depassiviert?

    Thomas

  9. #8
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    @Thomas,

    bevor Rückfragen kommen:

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...=depassivieren

    Gruß
    Corosop15

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Corosop15 für den nützlichen Beitrag:

    Senator42 (13.01.2011),thomass5 (12.01.2011)

  11. #9
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Beim nächsten mal werde ich ausführlicher antworten.

    Thomas

  12. #10
    crislll ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Hab mal urgelöscht, Prog neu drauf und Aufstarten mehrfach ohne das TD gemacht. Die Batterie ist depassiviert.
    Um 22.00Uhr Maschine ausgeschaltet, 6.00Uhr eingeschaltet alles gut .
    Jetzt über das Wochenende, Fr. aus und heute Morgen ein, wieder Absturz.
    Ich kann die Maschine nicht dauerhaft ohne das TD laufen lassen(Maschinenbediener droht mit Schlägen ) .
    Scheint immer noch irgendetwas "verbogen" zu sein .

    Gruß B.

Ähnliche Themen

  1. Analogwertverarbeitung mit S95U
    Von nikilouder im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 14:18
  2. S95U richtig urlöschen
    Von huggy im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 15:42
  3. S95U verbinden mit welcher S7??
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 13:16
  4. S95U-Adapter gesucht
    Von Ralle im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 14:58
  5. Sinec L2 - S95U
    Von Winnie im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 19:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •