Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S7-200 mit externem Beschriftungsdrucker über RS232 verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    137
    Danke
    59
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    folgendes Problem:
    Wir haben einen Industriedrucker (kein normaler pc drucker) der Produkte beschriftet.
    Dieser hat eine RS232 Schnittstelle und soll über eine S7-200 angesteuert werden.
    Es gibt 4 Seiten zu bedrucken mit 4 versch. Layouts.
    Diese können laut Druckerhersteller über die RS232 angesprochen werden.

    nun die Frage:
    wie würdet ihr das am besten und einfachsten realisieren?
    geht das so einfach?
    welche Hardware wird benötigt und wie wird das (grob) programmiert bzw wie schwer schätzt ihr den Programmieraufwand ein?
    Habe bisher noch nie etwas mit RS232 Programmierung oder deren Protokoll zu tun gehabt.

    danke für infos
    Geändert von DennisBerger (12.01.2011 um 12:42 Uhr)
    Zitieren Zitieren S7-200 mit externem Beschriftungsdrucker über RS232 verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    ist ganz einfach

    ich mache das so.

    im drucker das grobe layout anlegen wenn du 4 verschiedene hast dann 4 stück.

    die sps sagt dann über die rs232 schnittstelle einfach welches layout gedruckt werden soll. wenn noch daten hinzukommen wie z.b. datum / stückzähler etc... kommen diese im nächsten string danach drucken.

    wir benutzen immer einen hytachi drucker da ist dies recht einfach. string von der sps zum drucker schicken an das format halten was im handbuch des druckers steht und alles funktioniert reibungslos

    die s7-200 braucht nur einen freien slot 224/226 haben ja 2 dieser wird mit einem kabel ppi/rs232 angeschlossen das wars.

    im programm tippselst dir dann einen string zusammen der dann zum drucker geschickt wird.

    grüßel

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu erzteufele für den nützlichen Beitrag:

    DennisBerger (13.01.2011)

  4. #3
    DennisBerger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    137
    Danke
    59
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo
    danke dir.
    wie wird denn so ein string programmiert bzw wie sieht das aus?
    bei bitmuster ist das ja klar geht über ausgänge.

    wie gesagt mit rs232 hatte ich bisher noch nichts am hut.
    wird das mit dem data log assistent gemacht? (bin ich eben zufällig drüber gestrolpert im handbuch)


    PPI multimasterkabel / rs232 haben wir sogar hier
    hab auch schon im handbuch nachglesen wie da die dip schalter eingestellt werden müssen.
    Geändert von DennisBerger (13.01.2011 um 09:56 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    data log ist für ein speichermodul zu beschrieben ... wüsste jetzt nicht wie man dies dafür verwenden könnte.

    also string
    mach mal die hilfe auf und such danach ist alles erklärt.
    string = zeichenkette

    wenn du einen string macht liegt dieser z.b. auf VB1000 wieviele zeichen in den nächsten byte´s liegen z.b. steht in vb1000 '5' dann ist vb1001 bis vb1005 mit zeichen voll jedes byte ein zeichen

    ach weißt was ich schick da einfach ein programm ist jetzt einfach wie zu erklären, einfach anschauen bisschen nachdenken wenn was unklar ist melden
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #5
    DennisBerger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    137
    Danke
    59
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    danke dir, hab es schon runtergladen,
    leider kann ich sie nicht öffnen weil wir hier
    Micro win 4.0 6.35 (also SP 6 haben)
    und deine Version neuer ist.

    welchen SP hast du? hab eben schon mal geschaut.. es gibt inzwischen SP 8 aber den kann man nirgends downloaden? ist dieser kostenpflichtig?

    danke

  7. #6
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja ich habe SP8

    also ich hatte es mal runtergeladen

Ähnliche Themen

  1. Schneider SPS per RS232 mit ATEQ verbinden
    Von Bl000b3r im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 08:47
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 17:54
  3. RS232 mit S7-226 mit 15m Abstand verbinden
    Von jokermic im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 10:24
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 00:28
  5. Transferdrucker cab mit s7 315 RS232 verbinden?
    Von commander99 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 20:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •