Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zeiten in einem DB Hinterlegen!!!

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem:

    Ich habe so ca. 10 Zeiten (je 5s) in einem DB abgelegt und das ganze einschließlich Programm, wo die Timer verabeitet werden, in eine S7-CPU312 übertragen.
    Wenn ich jetzt die Timer Online anschaue, das sind bei den ersten 2 Zeiten 0s vorgegeben (DBW0 u. DBW2). Die restlichen 8 Timer haben die Vorgabe 5s.

    Auch wenn ich jetzt bei einem funktionierenden Timer die Zeit ändere und es übertrage, dann steht Online immer noch die alte Zeit da.

    Welchen Fehler mache ich bzw. kennt jemand dieses Problem??

    Dank euch!!!
    Zitieren Zitieren Zeiten in einem DB Hinterlegen!!!  

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du musst nach Änderung der Zeit (offline) den Datenbaustein über "Bearbeiten" neu initialisieren. Dabei werden die Anfagswerte in die Spalte der Aktualwerte geschrieben.
    Dann noch laden und alles sollte ok sein.

    Gruß
    raika

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu RaiKa für den nützlichen Beitrag:

    m²+m³ (25.06.2009)

Ähnliche Themen

  1. WinCCflex Information für Alarme hinterlegen
    Von fraser island im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 12:46
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 11:40
  3. Zeiten zyklisch in einem DB speichern
    Von Sebastian im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 15:58
  4. Zeiten in einem Funktionsbaustein
    Von RobRoy94 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 17:35
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 11:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •