Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Et 200s

  1. #1
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde

    Ich habe eine alte Lüfter- Klima- Steuerung ( VPS ) umgebaut und eine ET200S mit CPU eingebaut.
    Danach wollte ich die DI testen doch ohne Erfolg. Braucht es erst ein Programm zum auslesen der DI?

    Danke Thomas
    Zitieren Zitieren Et 200s  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thom@at Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde

    Ich habe eine alte Lüfter- Klima- Steuerung ( VPS ) umgebaut und eine ET200S mit CPU eingebaut.
    Danach wollte ich die DI testen doch ohne Erfolg. Braucht es erst ein Programm zum auslesen der DI?

    Danke Thomas
    Ne, wenn die LED's auf den ET200 Modulen leuchten passt das schon.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Thom@at ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke..... Ich bin Monteur, und wollte meine Arbeit, vor der IBN Testen.
    Die LEDS der gesetzten Eingänge leuchten eben nicht. Bei den ET200 die ich kenne musste ein +24V mit auf die Karte gelegt werden.

    Gruss Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.527 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Die Einspeisung der 24V wird bei der ET200S eigentlich durch die Powermodule erledigt, z.B. PM-E ...

    Die eigentlichen EA-Module brauchen dann eigentlich keine gesonderte Versorgung.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Thom@at (13.01.2011)

  6. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thom@at Beitrag anzeigen
    Danke..... Ich bin Monteur, und wollte meine Arbeit, vor der IBN Testen.
    Die LEDS der gesetzten Eingänge leuchten eben nicht. Bei den ET200 die ich kenne musste ein +24V mit auf die Karte gelegt werden.
    Hallo Thomas,
    das ist allerdings schlecht.
    Bei der ET200S ist der Baugruppenträger entscheidend ob er die Versorgungsspannung für die Aktoren mitliefert.

    Wer hat denn die Hardware zusammengestellt?
    Wer hat denn den Hardwareplan gezeichnet?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #6
    Thom@at ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wer hat denn die Hardware zusammengestellt?
    Wer hat denn den Hardwareplan gezeichnet?

    Mit genau dem treffe ich mich morgen. Da werden wir etwas Licht ins dunkel bringen. Wenn ich einen Verdrahtungsfehler gemacht hätte müsste trotzdem von 40 DI mal einer aktiv sein (Summenstör.usw). Das noch kein Ausgang gesetzt ist (ohne Programm) sehe ich ja ein.
    Gibt es bei der 200S Brücken die die Karten untereinander verbinden. Ich muss gestehen ich hab nich nachgeschaut.

    LG Thomas

  8. #7
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thom@at Beitrag anzeigen
    Gibt es bei der 200S Brücken die die Karten untereinander verbinden. Ich muss gestehen ich hab nich nachgeschaut.
    Die Powermodule versorgen die Terminalmodule (Baugruppenträger) und somit die Baugruppen mit Spannung.
    Je nach Terminalmodul wird aber die Versorgungsspannung für die Aktoren gleich mitgeliefert und diese müssen somit nicht separat über eine Klemmleiste mit Spannung versorgt werden.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. Beschriftungsvorlage ET 200S
    Von SCM im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 16:20
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 19:42
  3. Diagnosedaten ET 200S
    Von JensCS im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 08:25
  4. Kommunikation S7 CPU & ET 200S FC (FU)
    Von breno im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 13:22
  5. ET 200S
    Von Balou im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2004, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •