Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Welche OB nebutzt Ihr?

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    nachdem Ihr mir gestern sehr weitergeholfen habt,habe ich heute schon wieder eine Frage.

    Mich würde interessieren welche OB ihr in euren Anlagen programmiert.

    Wir benutzen nur OB 1 ,OB 100, OB 101

    OB 1 enthält die Ansprünge zu den FB ,FC usw.

    OB 100 und OB 101 benutzen wir nur um einen Merker zu erzeugen,der uns dann alle Automatikfunktionen beim Neustart definitiv zurücksetzt.

    Ist dieses ausreichend .Welche Bausteine benutzt Ihr.
    Vielen Dank für eure Informationen.
    Zitieren Zitieren Welche OB nebutzt Ihr?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Kann man wohl kaum verallgemeinern.

    Ich nutze zeitgesteuerte Bausteine wie OB35 für diverse Funktionen.

    OB 82,85,86,122 für Diagnosefunktionen.

    In der Hilfe gibt es eine Auflistung aller OB´s in Abhängigkeit des CPU-Typ´s.

    Dann liegt es an deiner Funktionsanforderung


    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    OB82 und OB86 für Profibus, und wenn nichts mehr geht OB121.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #4
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi Gerold

    Standartmäßig setzen wir OB 82 OB 83 OB 85 OB 86 OB 121 und OB 122 ein
    die werden bei Fehlerhafter Hardware oder bei einem Softwarefehler ( falsche Adresse angefragt ) aufgerufen. Somit geht die SPS nicht in STOP

    Wenn du Profibus benutzt ist es hilfreich OB 55 OB 56 und OB 57 einzusetzen
    Dabei geht wenn ein Profibusteilnehmer Probleme macht die SPS nicht in Stop und du kannst in ruhe den Fehler suchen.

    Viel freude beim Programieren
    Gerd

  5. #5
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    OB121 sollte aber nach erfolgter IBN nicht mehr benötigt werden. Ich habe schon mal eine Anlage angetroffen, wo dieser zyklisch bearbeitet wurde, die IBN war aber schon lange abgeschlossen.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  6. #6
    Gerold ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten.Ich werde jetzt erstmal schauen ,welche OB ,die von euch genannt wurde, welche Funktion haben und dann in unsere Anlage mit einbinden.Profibus setzten wir auch ein.

    Danke nochmals.

  7. #7
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Bei DP-Fehlern wird z.B. OB86 aufgerufen. Wenn dieser eingebunden ist, geht die CPU nicht auf Stop. In den OB kannst du Diagnosebausteine einbinden, die dir Detailinformationen liefern können.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  8. #8
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wie schon gesagt je nach Anwendung

    Schaue Dir die OB-Liste an und überlege, welches Verhalten Du im Fehlerfall brauchst. In der Regel, wann soll die Maschine weiterlaufen und was kann sie noch tun.

    Ich hatte schon mal eine Planung gesehen, wo folgendes vorgesehen war:

    Eine Steuerung mit Busanschaltung (Interbus-S)
    Textanzeige über EA's angeschlossen
    Keine Baugruppen im ZG gesteckt, Keine Kopplung zu anderen (CP oder ähnlich)

    Nun sollte ie Steuerung unbedingt am laufen bleiben um die Textanzeige weiter mit Daten zu versorgen ......

    Eine sehr gute Strategie zeichnet sich dadurch aus, dass mit dem zur Verfügung stehenden( erreichbaren) Analgenteilen ein sicher Zustand erreicht wird.
    Gruß
    Heinz

Ähnliche Themen

  1. OPC welche Lib
    Von citybreaker im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 09:08
  2. Welche SPS?
    Von maximb im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 12:11
  3. Welche SPS?
    Von ElekTric im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 12:46
  4. Welche SPS und welche Software
    Von allroundpeter im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 10:30
  5. Welche OB's?
    Von PeterPan im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 09:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •