Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Thema: Betingter Aufruf von DBs in s5 geht das?

  1. #11
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    der Code von >thomass5< ist o.k. Hierbei aber nicht vergessen, dass überhaupt ein (existierender) DB aufgerufen werden muss.

    Code (von thomass5):
    UN M 1.0
    0 M 1.1
    SPB M001
    A DB1
    M001:
    UN M 1.1
    O M 1.0
    SPB M002
    A DB2
    M002:
    > A DB 3
    S5er
    ____________________
    Die Zeit ist immer reif, es fragt sich nur wofür?

  2. #12
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    Hallo,
    @coroscop, ich las das als reine 100er, also auch CPU 100, und wenn die Büchse in Stop geht deutet das auf sowas hin, wenn ich mich dunkel entsinne gab es kein Gemecker beim Laden, es ging nur nicht.

    Gruß
    Mario
    Hallo Mario,

    ich meinte ja auch nur, daß es bei einer CPU103 möglich ist.
    Schau Dir mal diesen Beitrag an:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=41769

    Zitat daraus:

    Zitat Zitat von Kogs Beitrag anzeigen
    Da ich das auf ner 100U 103 realisiert habe
    geht mir der Platz aus ...

    Welchen Weg gibts die EXT. Zähler zu überwachen?

    Zykluszeitüberwachung wäre toll

    hab auch einen FB Geschrieben:


    un Geber(EXT Zähler)
    u Freigabe
    u(
    o Motor hoch
    o Motor tief
    )
    L KT 100.0
    SE T10
    U t10
    S Stoermeldung
    U Stoerung Loeschen(Taster)
    U Gesamt StoerungsMerker
    RB Stoermeldung
    BE

    Der Funktioniert auch prima !
    Ich habe 16 motoren zu überwachen

  3. #13
    Kogs ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hy leute
    Danke für das rege interesse
    ja hätt das mit der cp103 gleich mitreinschreiben sollen ... sorry war gestern schon spät!

    hab mir jetzt einen fb geschrieben den ich bedingt aufrufe und in dem steht :

    un m120.0
    Spb =m001
    A db21
    M001
    un m120.1
    Spb=m002
    A db22
    und das bis m121.7

    das funktioniert auch in der steuerung........ nur geht die steuerung jetzt in stop wenn ich mit meiner bearbeitung fertig bin und der baustein nicht mehr aufgerufen wird?? bis dahin funktioniert alles..

    hatte zuerst pro merker m120.0 aufwerts einen eigenen sb mit dem aufruf eines db und die abarbeitung der vergleicher das ging super
    nur durch platzprobleme in meiner cpu wäre es super die aufrufe zu wählen weil die vergleicherei is eh immer das gleiche.....

    programm setzt sich folgend zusammen:


    im pb

    bearbeitung von den merkern 120.0-121.7
    kommt einer auf high

    so begint der wahnsinn

    aufruf bedingt durch diese merker der FB für den db aufruf
    dann bedingter aufruf eines schrittbausteines mit der bearbeitung von vergleichern und ausgabe

    ausgabe fertig oder abbruch durch den user(rücksetzender merker m120.0-121.7) kein bedingter aufruf der 2 bausteinen und laden von kf 00 um sie uns ausgangsbyte zu schreiben(wegen dem abruch von schrittbausteinen)

    hoffe das hilft euch schaue das ich teile des programs hier rein kopieren kann


    Danke für eure hilfen

    Super forum tolle leute!!
    Zitieren Zitieren hy leute  

  4. #14
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo Kogs,

    wir haben keine Glaskugel. Poste doch mal Dein Programm, alles andere ist reines Rätselraten.

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du mußt bedenken, dass du irgendwann wahrscheinlich keinen DB mehr aufrufst aber vielleicht immer noch "L DW" oder "T DB"-Befehle im Ablauf hast. Die gehen dann ins unkontrollierte. Es sollte für den Fall immer ein Default-DB aufgerufen sein.

    Gruß
    Larry

  6. #16
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kogs Beitrag anzeigen
    un m120.0
    Spb =m001
    A db21
    M001
    un m120.1
    Spb=m002
    A db22

    und das bis m121.7
    Wenn Du Deinen Sprungverteiler so aufgebaut hast, rufst Du , wenn das MW120 komplett 1-Signal führt, 16 DB's nacheinander auf.
    Dadurch geht die SPS dann in STOP (max. Bausteinschachteltiefe überschritten).
    Geändert von Corosop15 (16.01.2011 um 20:19 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Muß mich korrigieren.
    Es ist dann nur der letzte DB gültig.

    @Kogs:

    Geht es immer noch um Deine 16 Aufzüge?

  8. #18
    Kogs ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja eh aber die cpu 103 kann 32 steht in dein pdf

    und es funktioniert ja auch bis zum aufrufstop

    werd mal propieren aufruf fb für db
    aufruf sb für vergleicher
    aufruf fb für db

  9. #19
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Du hast doch geschrieben, daß Du Platz sparen willst und deshalb die DB's bedingt aufrufen willst.
    Die 16 DB's hast Du doch trotzdem, deswegen sparst Du doch keinen Platz.

  10. #20
    Kogs ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hatte zuerst 16 aufruffe in sb in dem ein db aufruf statt fand und die 32 vergleicher also 512 vergleicher!!
    dann hab ich dafür nen fb geschrieben .. also nur mehr 256 vergleicher

    und die bekomm ich nur weg wenn ich 16 db aufrufen kann und dann hab ich nur mehr 16 vergleicher.....
    Zitieren Zitieren ja schon  

Ähnliche Themen

  1. Aufruf eines SFCs in AWL-Quelle geht nicht
    Von rrauch im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:50
  2. Aufruf SFB aus SCL FB
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 09:43
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:04
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 02:05
  5. FB alleine geht, FB 2x geht nicht?
    Von MSP im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 15:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •