Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wassertankkühlung mit Stellmotor

  1. #1
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS Gemeinde!

    ich habe folgende Aufgabenstellung bekommen:

    Ich soll bei einem Wassertank mittels einem Stellmotor+Ventil (Honeywell VMM20) den Kühlkreislauf steuern. Das Ventil wird mit 230VAC + N beschaltet (links / rechtslauf).

    Je nachdem wie viel °C das Wasser über / unter der Solltemperatur liegt muss das Stellmotor-Ventil auf bzw. zumachen.

    Der Stellmotor hat keine Wegaufnehmer, sondern nur die Angabe das die 90° Stellung des Ventil nach 1,6 Minuten erreicht ist.

    Könnt ihr mir einen Denkanstoss geben wie ich das in der S7-300 angehen soll?

    Danke vor und lg
    Zitieren Zitieren Wassertankkühlung mit Stellmotor  

  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag

    1. Dreipunktregler: Du gibst eine Toleranz vor (Ventil Stillstand), ist die Temperatur drunter, machst Du auf und drüber zu.

    2. Du machst den Motor langsamer (z.B. 1s ein / einstellbare Zeit Pause). Ausprobieren!

    3. Wenn die Temperatur zu weit abweicht, kannst Du dann noch einen Dauerlauf (Testen!) einbauen.

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    169
    Danke
    14
    Erhielt 18 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich würde den FB42, 3P-Schritt, für diese Aufgabe nutzen.
    Die Funktion ist in der Hilfe (F1) ganz gut beschrieben.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Raumtemperaturregelung mit Stellmotor
    Von JanS. im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 13:44
  2. Stellmotor mit Dreipunktregelung
    Von Sascha_M im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 09:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •