Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Flip flop mit Zentral aus

  1. #1
    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo bin über der Programmierung einer S7 für ein Feuerwehrhaus. Ich habe für alle Lampen eine Stromstoßschaltung programmiert.

    Kann ich um z.B. Beim absperren alle Lampen einzuschalten, einfach folgendes Programmieren?

    U E 1.0 Türschloß

    r A2.1 Lampe 1
    r a2.2 Lampe 2
    r a2.3 Lampe 3
    usw


    und um beim Alarm einzelen Lampen einschalten mit.


    U e 1.1 Alarm
    u e 1.2 Dunkelheit
    S a 2.1
    S a 2.3
    s a 2.4


    Danke im vorraus
    Zitieren Zitieren Flip flop mit Zentral aus  

  2. #2
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Stößt Du mit den Flip-Flop's die Ausgänge direkt an?
    Dann wird's nicht funktionieren. Die letzte Bearbeitung des jeweiligen Ausgangs wird dann über seinen Zustand entscheiden.

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Code:
    U Schalter1
    FP #FHM1
    XOR Lampe1
    = LAMPE1
    
    U TÜR
    FP #FHM2
    R LAMPE1
    R LAMPE2
    R LAMPE3
    
    U Alarm
    FP #FHM3
    S LAMPE1
    S LAMPE2
    So ungefähr müsste es klappen.
    Wichtig sind die Flanken.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Code:
    U Schalter1
    FP #FHM1
    XOR Lampe1
    = LAMPE1
    
    U TÜR
    FP #FHM2
    R LAMPE1
    R LAMPE2
    R LAMPE3
    
    U Alarm
    FP #FHM3
    S LAMPE1
    S LAMPE2
    So ungefähr müsste es klappen.
    Wichtig sind die Flanken.

    Gruß
    Dieter
    Als Ergänzung. Für die Flankenmerker #FHM1 usw. bitte keine Temp-Variablen benutzen.
    Sondern Merker oder Stat-Variablen.

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde mindestens den Alarm ohne Flanke programmieren, dann kann bei anstehendem Alarm keiner versehentlich das Licht ausschalten:
    Code:
    U Schalter1
    FP #FHM1
    X Lampe1
    = LAMPE1
     
    U TÜR
    FP #FHM2
    R LAMPE1
    R LAMPE2
    R LAMPE3
     
    U Alarm
    U Dunkel
    S LAMPE1
    S LAMPE2
    Wenn die Flanke bei der Tür auch weggelassen wird, dann kann auch keiner das Licht einschalten, solange diese abgeschlossen ist. Ist aber Geschmackssache, man kann ja schließlich auch mal jemanden versehentlich einschließen.
    Geändert von hucki (17.01.2011 um 19:35 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. JK Flip Flop in SPS verwirklichen
    Von Dr.Oetker im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 09:03
  2. JK flip flop Einschaltmoment
    Von demmy86 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 17:05
  3. Flip-Flop-Schaltung
    Von PP_Programmierer im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 17:32
  4. Flip Flop mit SCL
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 08:30
  5. Flip-Flop ???
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 21:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •