Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: VPN-Verbindung zum OP277

  1. #1
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    503
    Danke
    11
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin und ein frohes Neues,
    ich habe ein Problem bei der Fernwartung.
    Folgende Hardware vorhanden:
    CPU 314C-2DP, OP277 , CP-343-lean.

    Ich möchte per VPN eine Verbindung zum OP277 bekommen, das Panel hängt am Profibus.
    Die Verbindung zur CPU funktioniert !
    Ich vermute das Problem in den Netzwerkübergängen.
    Im CP unter Eigenschaften ist eine Routeradresse vergeben !
    Beim Anstoßen zum Übertragen des Panel kann ich allerdings nur die DP-Adresse einstellen.
    Wer kann mir mehr sagen ob das überhaupt möglich ist und wie !
    Gruß und Danke
    Zitieren Zitieren VPN-Verbindung zum OP277  

  2. #2
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ja aber wenn das Panel nur am Profibus hängt, ist das doch selbst erklärend, die CPU kannst du erreichen und laden, aber beim Panel hast du keinen Zugangspunkt zum Profibus. Die CPU wandelt ja nicht deine Ethernet Pakete und schickt sie zum Panel ?!?!?

    Es gibt allerdings Zusatzpakete zu WinCC Flex damit sollte es möglich sein. Aber ich glaube auch nicht über Profibus.

    Servus.

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von paula23 Beitrag anzeigen
    Ja aber wenn das Panel nur am Profibus hängt, ist das doch selbst erklärend, die CPU kannst du erreichen und laden, aber beim Panel hast du keinen Zugangspunkt zum Profibus. Die CPU wandelt ja nicht deine Ethernet Pakete und schickt sie zum Panel ?!?!?

    Es gibt allerdings Zusatzpakete zu WinCC Flex damit sollte es möglich sein. Aber ich glaube auch nicht über Profibus.

    Servus.
    Welche Zusatzpackete in Flex gibt es den hier?

  4. #4
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hi,

    also ich kann dir nur sagen das bei mir eine Verbindung von ethernet auf Profibus geht. Ich steuere aber Sinamics über DP keine MP's aber das prinzip müsste das gleiche sein. Du musst eine PG/PC Verbindung anlegen wo du durch die CPU durchroutest.

    MfG

  5. #5
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Routing klappt, aber das ist CPU abhängig, siehe PDM, hier kann ich auch über Ethernet meine Profibus Stränge abfragen. Kenne ich aber nur bei 400er CPUs und auch bloss bei einigen.

    Für WinCC Flex gibt es noch,

    Smart Service und Smart Access, einfach mal gooooglen.

    Servus.

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von paula23 Beitrag anzeigen
    Routing klappt, aber das ist CPU abhängig, siehe PDM, hier kann ich auch über Ethernet meine Profibus Stränge abfragen. Kenne ich aber nur bei 400er CPUs und auch bloss bei einigen.

    Für WinCC Flex gibt es noch,

    Smart Service und Smart Access, einfach mal gooooglen.

    Servus.
    Smart Service und Smart Accress haben rein gar nichts mit Routing zu tun...
    Hier muss auch nicht mal ein PG im Netpro anlegt werden. Wenn er Flex 2008 verwendet, und auf Transfer geht bietet Flexible alle Zugriffswege von selber an, auch die über Netzgrenzen hinweg...

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von netmaster Beitrag anzeigen
    Smart Service und Smart Accress haben rein gar nichts mit Routing zu tun...
    Hier muss auch nicht mal ein PG im Netpro anlegt werden. Wenn er Flex 2008 verwendet, und auf Transfer geht bietet Flexible alle Zugriffswege von selber an, auch die über Netzgrenzen hinweg...
    Jo,

    Die Frage bleibt:

    Was will er mit der VPN-Verbindung anstellen?

    Projekt übertragen
    OS-Update + Projekt übertragen
    Daten hin und herschaufeln

  8. #8
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von netmaster Beitrag anzeigen
    Smart Service und Smart Accress haben rein gar nichts mit Routing zu tun...

    Wurde auch nie behauptet !!! Wieso Fragst du nach Zusatzpaketen, wenn dann so ne blöde Feststellung kommt. Aber jetzt sind wir schlauer!

    Aber ein Remote Transfer ist doch möglich!

    Servus.

  9. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Die VPN-Verbindung hat mit dem gerouteten Transfer zum OP277 nichts zu tun. Die VPN-Verbindung geht sicher zu einem VPN-Server im Zielnetzwerk, der dann die Datenpakete aus dem VPN-Kanal an die CPU weiterleitet. Und das funktioniert ja schon.
    Wenn das OP277 am Profibus der CPU314 hängt, dann ist normalerweise eine geroutete Verbindung von WinCCflex durch die CPU zum OP möglich, egal ob der Weg zur CPU teilweise über VPN geht.

    1) Welche WinCCflex-Version ist es? Gerouteter Transfer mit erste Strecke Ethernet geht erst ab WinCCflex 2008!
    2) Ist das OP277 im Step7-Projekt integriert und in NetPro richtig vernetzt zu sehen?
    3) Wurde in NetPro "Alles" übersetzt und sind die Systemdaten der CPU online gleich offline? Sprich: hat die CPU die Routing-Informationen?
    3a) Falls die CP343-Systemdaten nicht in der CPU gespeichert werden: sind die Systemdaten des CP online gleich offline?
    Dann müßte in WinCCflex eigentlich nur "Routing verwenden" mit "nächste Station"=IP-Adresse des CP343 Lean aktiviert werden.

    Falls bis hier alles richtig ist, dann wäre vielleicht noch interessant:
    4) Wieviele Verbindungen sind in der CPU aktiv?
    5) Laufen über den CP 343-1 Lean weitere Verbindungen? Wieviele?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat das OP277 eine PN-Schnittstelle (Ethernet)?
    Dann spendiere dem OP277 am besten einen eigenen Netzwerkanschluß und transferiere direkt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren Ach ja ...  

Ähnliche Themen

  1. MPI-Transfer zum OP277
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 12:04
  2. OP277 Schrittkette einbinden
    Von wombel im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 17:33
  3. Generelle Frage zum OP277
    Von knarf im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 11:00
  4. OP277 noch mit protool??
    Von gustave im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 09:14
  5. USB Treiber für OP277
    Von Treser-Olt im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 14:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •