Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: S7 Projekt offline auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich muss aus einem S7-Projekt (nur aus dem Projekt nicht online aus der SPS!) Daten auslesen und diese in einer Access Datenbank speichern.
    In erster Linie ist die Symbolik entscheidend. Ähnlich wie die Struktur im Simatic Manager.
    Die OB´s, DB´s und FB´s und FC´s sind Pflicht. Gibt es auch eine Möglichkeit die FC´s zu öffnen und diese dann z.b. in AWl darzustellen?
    Ich habe jetzt schon viel recherchiert. Nach meinen Informationen hier im Forum und im Internet sind die DBF´s Files im Ordner /ombstx/offline/0000001 interessant und behalten meine gewünschten Informationen.
    Mir fehlt jetzt ein bisschen der Ansatz mit der Aufschlüsselung der Zuordnung der Nummern zu den FC´s usw. Sollte man da eher auf fertige programme zum Auslesen setzen wie ACCON-AGLink von Deltalogic oder doch alles selber programmieren? Ich habe auch was von einer Simatic Type Lib gelesen, die sowas kann?

    Hat da schon jemand Erfahrung mit und kann mir ein wenig auf die Sprünge helfen?

    Bin über jede Antwort dankbar

    MfG
    Mario
    Zitieren Zitieren S7 Projekt offline auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Du kannst aus all deinen Bausteinen Quellen machen. Das sind dann normal Textdateien. Die sind dann sehr einfach auswertbar.
    Aber vielleicht erklärst du mal etwas genauer was du genau benötigst bzw. machen willst.

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Schau Dir mal die Beitragsliste von Jochen Kühner an und die Themen, in denen er gestöbert hat, da wirst Du bestimmt fündig.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Wenn du meine CSHarp Bibliothek unter http://siemensplctoolboxlib.codeplex.com verwenden willst, kannst du mit folgendem Code eine Symboltabelle auswählen und durch alle Einträge wandern:

    Code:
    DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary.DataTypes.Projectfolders.Step7V5.SymbolTable symTab;
                symTab = DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary.Projectfiles.SelectProjectPart.SelectSymbolTable();
                
                if (symTab!=null)
                    foreach (var symbolTableEntry in symTab.SymbolTableEntrys)
                    {
    
                    }
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  5. #5
    mario87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das hört sich ja schon mal ganz gut an.
    Kann ich denn die Bibiliothek auch aus Access/VBA aus ansprechen oder muss ich dann zwingend das Ganze in C-Sharp realisieren?

    Gruß
    Mario

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mario87 Beitrag anzeigen
    das hört sich ja schon mal ganz gut an.
    Kann ich denn die Bibiliothek auch aus Access/VBA aus ansprechen oder muss ich dann zwingend das Ganze in C-Sharp realisieren?

    Gruß
    Mario
    nee, meine bib kann nur csharp! glaube aber du kannst sie auch in vba verwenden (laut dieser internetseite: http://bytes.com/topic/access/answer...-c-net-dll-vba)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  7. #7
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Habs jetzt grad mal probiert! So einfach ist es wohl doch nicht...
    Funzt nicht... Es gehen keine abstrakten klassen, da müsste wohl einiges umdesignt werden!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  8. #8
    mario87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hat jemand Informationen darüber wo der Projektname abgespeichert wird?
    Ich habe den Projektnamen bisher nicht gefunden.

    Bin für jede Antwort dankbar.

    MfG
    Mario

  9. #9
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Ist in meiner DLL Auf jeden Fall mit drinn! Wenn du dir ein Step7ProjectV5 Objekt erzeugst, bekommst du über obj.ProjectName den Projektnamen.

    Ansonsten:
    Der ist in der S7P Datei, also dem Projektfile drinnen! Dort steht er ab Byte 5 mit der länge welche in Byte 4 steht.

    Wenn du noch mehr zum S7 Projektformat wissen willst schau dir einfach mal die Step7ProjectV5.cs Datei in meinem Source an, da passiert das ganze einlesen.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  10. #10
    mario87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich habe ganz schön mit den Netzwerkkommentare zu knacken.
    Ich habe da keine wirkliche Lösung. Ich kann diese zwar in Access einlesen, aber das wars auch. Ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Trennung. Access verwendet UTF-16 d.h. 1 Zeichen= 2 Byte.
    Hat da schon jemand mehr in Erfahrung bringen können? Eine feste Anzahl an Zeichen vor einem Kommentar konnte ich leider ebenfalls nicht feststellen.
    In der Bib von Jochen Kühner finde ich zwar Infos, kann aber mit diesen nichts richtig anfangen. Demnach müsste ein Netzwerkkommentar bei Byte1, was aber bei mir nicht der Fall ist.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    MfG
    Mario
    Geändert von mario87 (15.02.2011 um 14:09 Uhr)
    Zitieren Zitieren Infos Netzwerkkommentare in einem FC  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 15:04
  2. Sütron bt20h Projekt auslesen
    Von devrim im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 14:48
  3. *.tpy auslesen/extrahieren in PLC Projekt.pro?
    Von olitheis im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 06:22
  4. Auslesen Bausteincode aus S7-Projekt mit VBA
    Von HaSchi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 13:32
  5. Projekt aus MP370 auslesen
    Von CrazyCat im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 11:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •