Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Step 7 und VM Ware

  1. #1
    Registriert seit
    07.02.2008
    Ort
    Tonga
    Beiträge
    72
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Allerseits,

    ich bin einem Phänomen auf der Spur welches mir bei der Benutzung von Step7 auf einer virtuellen Maschine (VMWare) aufgefallen ist.

    Unter erreichbare Teilnehmer sehe ich keine SPSen.

    Öffne ich aber ein Projekt kann ich online verbinden und beobachten.

    Einstellungen siehe Anhang.

    Hat jemand damit Erfahrung??
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Step 7 und VM Ware  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    ich hab zwei steuerungen über tcp im netzwerk und sehe bei
    "erreichbare teilnehmer" allerdings nur eine.

    beide sind aber per online erreichbar.

  3. #3
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Das Problem mit "keine erreichbaren Teilnehmer" hatten wir auch schon.
    Lag aber an Step7 - mit neuen SP war es dann weg.

    Wie gehst du online? Mit WLAN oder LAN?

    Bei WLAN klappt das nicht, da manche WLAN-Router das nötige Protokoll nicht unterstützen.
    (ich meine nur das "erreichbare Teilnehmer" - proggen geht).

    Wir verwenden seit mehreren Jahren VMs und haben keine online Probleme.

    Um die VM wirklich völlig abgeschottet vom Host zu betreiben habe ich auch schon USB-WLAN oder USB-LAN Adapter nur in der VM installiert. Dann ist man von dem vmnetcfg unabhängig.

    cu
    bernd

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    hmm, evtl. könnte es an der ip adresse hängen:

    mein pg (die vm) hat 192.168.0.210

    die steuerung die angezeigt wird hat die 192.168.0.200

    und die nicht angezeigte hat die 192.168.0.110

  5. #5
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Geht ein Ping?
    Wie ist deine Netzmaske?
    Gibt es eine Gateway?
    Wie geht die VM online (Bridged - NAT - Host-only)?

  6. #6
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Steinwurf zur Schweizer Grenze
    Beiträge
    51
    Danke
    2
    Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    @tnt369

    an den IP Adressen liegt es nicht. Es ist richtig, dass alle Teilnehmer im selben Subnetz liegen müssen.

    hier: 192.168.0.x

    Hast die Firewall aktiv ? Könnte sein, dass diese Probleme macht.
    SPS: Step 5 und 7
    Visualisierung: Protool, WinCC flexible, WinCC, iFix, Cimplicity, Bartec, Stahl, Extec
    PLS: PCS7, DeltaV

  7. #7
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    der ping geht zu beiden steuerungen

    eine firewall ist nicht aktiv (online komm ich auf beide steuerungen)

    gateway ist keiner dazwischen

    die subnet-mask ist 255.255.255.0

    wlan ist auch keins im spiel

    die vm geht im modus "bridged" ins netz

    und trotzdem ist nur eine steuerung sichtbar in "erreichbare teilnehmer".
    mich stört es nicht, da ich ja online komme. mit diesen informationen
    wollte ich nur dem TO meine erfahrung mitteilen.

  8. #8
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Vielleicht hilft das weiter

    Hinweis
    Beachten Sie:· Stellen Sie beim Einsatz von VLAN-fähigen Switches sicher, dass Telegramme mit VLAN-Tag=0 nicht verworfen werden. Andernfalls kann es vorkommen, dass Netzteilnehmer nicht gefunden werden.· Wenn keine Netzteilnehmer gefunden werden, kann dies auch an einem deaktivierten Netzwerkadapter liegen. Überprüfen Sie den Netzwerkadapter in Ihrem PG/PC daraufhin.· Anmerkung: je nach Gerätetyp kann in der Spalte "Name" anstatt des Gerätenamens (PROFINET IO-Gerätename) der Baugruppenname oder kein Eintrag angezeigt sein. Wenn es sich beim gewählten Eintrag nicht um einen Gerätenamen handelt, kann die Verbindung zur Zielstation nicht über den Gerätenamen zugeordnet werden.

  9. #9
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Steinwurf zur Schweizer Grenze
    Beiträge
    51
    Danke
    2
    Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein anderer Tip:

    http://www.automation.siemens.com/fo...03&PageIndex=1

    und Netzwerk unbedingt über NAT.
    SPS: Step 5 und 7
    Visualisierung: Protool, WinCC flexible, WinCC, iFix, Cimplicity, Bartec, Stahl, Extec
    PLS: PCS7, DeltaV

Ähnliche Themen

  1. Simatic S7 PC Adapter --> VM Ware 7.1.5
    Von Damivan im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 13:31
  2. VM Ware Zykluszeitüberschreitung bei F-CPU
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 13:13
  3. WINCC V7.0 mit VM Ware
    Von Gandalf im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 09:41
  4. VM-Ware und Vollbildansicht Step 5
    Von Elektroingo im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 10:23
  5. Falsche Ware
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 00:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •