Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S7-300 Onboard Ausgäge lassen sich nicht auf 1 steuern

  1. #1
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein herzliches Hallo an die Experten der SPS-Technik,

    mein Name ist Frank und ich mache seid einem Jahr eine Umschulung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik, daher ist mein Wissen noch sehr eingeschränkt.
    Zu meiner Frage- ich habe einen Schaltschrank aufgebaut, nach Plan verdrahtet, eine S7- 300 eingebaut- funktioniert auch alles, bis auf eines:

    es handelt sich bei der SPS mit der CPU 312 unten steht noch eine Nummer und zwar 312-5AC00-0AB0

    Beim Ausgangstest der Onboardausgänge lassen sich die Operanden 124.0, 124.1, 124.2 nicht auf 1 steuern, während dessen sich die Operanden 124.3, 124.4 und 124.5 ohne Probleme auf 1 steuern lassen.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, wie man das Problem lösen könnte? Ich bin für jeden Vorschlag dankbar. Ich hoffe, ich habe keine allzu blöde Frage gestellt.

    Im Voraus schon mal vielen Dank,
    frank engel
    Zitieren Zitieren S7-300 Onboard Ausgäge lassen sich nicht auf 1 steuern  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Wie steuerst du die Ausgänge an?

    Deine CPU hört sich etwas älter an.
    Probier doch mal 0 oder 15 statt Ausgangsbyte 124.
    Bleibt dann die Symptomatik gleich?

    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Wenn ein Progarmm in der SPS ist und diese Ausgänge verwendet werden kannst du über die Variablentabelle diese nicht steuern.

  5. #5
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von netmaster Beitrag anzeigen
    Wenn ein Progarmm in der SPS ist und diese Ausgänge verwendet werden kannst du über die Variablentabelle diese nicht steuern.
    Wetten doch?
    Wenn ich einen meiner Finger in eines deiner Nasenlöcher stecke, haben wir beide nen Finger in der Nase

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    jap ich weiß schon. aber nicht so wie es defaulteingestellt ist

  7. #7
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Stimmt, auf Default gehts nicht.
    Wenn ich einen meiner Finger in eines deiner Nasenlöcher stecke, haben wir beide nen Finger in der Nase

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 00:13
  2. OB2, OB3 und OB4 lassen sich nicht laden
    Von Daniel_79 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 15:45
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 10:50
  4. Anlauf OB 101/102 lassen sich nicht laden
    Von Jim Knopf im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 17:10
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 03:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •