Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 46 von 53 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 527

Thema: kommt jetzt TIA...?

  1. #451
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    3. Wenn du mit zu Treffen gekommen wärst, dann würdest du manches etwas diffenezierter sehen.
    Ich verstehe diese Blickweise nicht.
    Die Software soll das machen, was ich und wie ich es brauche, ich will mich nicht an die Software anpassen.

    Das mit der Migration ist für ein Produktivsystem fatal.
    So etwas darf nicht sein.

    Siemens hat alles nach meiner Meinung "verschlimmbessert".
    Was noch nicht echt schlimm war, wird nun getoppt und absolut verschlimmert.

    Daher nehme ich so lange ich noch Siemens machen darf, den Simatik Manager.


    bike

  2. #452
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Daher nehme ich so lange ich noch Siemens machen darf, den Simatik Manager.
    Falls es noch nicht bei Einigen angekommen ist,

    SIEMENS ist sich bewusst, dass das normale STEP7 VX.X noch mindestens 10 Jahre seine Berechtigung hat und auch entsprechend gepflegt wird.

    Machst du neue Projekte und willst unbedingt die COMFORT-PANELS verwenden, dann TIA PORTAL.

    Wenn du "frische" Projekte der letzten 4 Jahre hast, dann kannst du sie
    momentan allerdings noch ohne SINAMICS oder DRIVE ES konvertieren.

    Wenn die ältere Projekte hast, mit HW/FW-Ständen vor dem Stichtag, dann
    alles so lassen wie es ist. Bei STEP5 gibt es praktisch gar keine Migration
    und dennoch sind "_ Viele"/"_ Alle"/"_ die Meisten" (bitte ankreuzen) zufrieden.

    Daher ganz klar für die nächsten 10 Jahre (Dekade ) ist eine
    COMBO-Lizenz das Mittel der Wahl.

    Will heißen, wenn du nicht die Absicht hast in den nächsten Wochen
    die COMFORT-PANELs einzusetzen, dann kannst du beruhigt ein
    Bier aufmachen und das bunte TIA-Treiben als Zaungast beobachten
    und den für dich passenden Zeitpunkt abwarten.

    So einfach ist das!

    Frank
    Grüße Frank

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (24.05.2011)

  4. #453
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lazarus™ Beitrag anzeigen
    Werden nun komplett auf B&R wechseln, weil das Automation Studio hat wenigstens Hand&Fuss...
    Das du dich da mal nicht verzockst.

    Wenn ich richtig informiert bin, dann basiert das B&R auf der 2007-OPENPCS-Version von: http://www.infoteam.de/

    Es wird nicht lange dauern, dann wird auch B&R zur 2010-Version von OPENPCS wechseln.

    Dort werden dann ähnliche Methoden wie beim TIA-PORTAL eingesetzt, wenn auch nicht bei weitem so mächtig.

    Frank
    Grüße Frank

  5. #454
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zwischen Step5 -> Step7 und Step7 -> TIA-Portal gibt es imho bezüglich Migration aber doch einen erheblichen Unterschied.

    Step5-> Step7 war ein echter Generationswechsel
    Step7 -> TIA ist "nur" eine neue, vermeintlich bessere Software für die exakt identische Hardware.

    Der Hintergrund also "Der Code" ist mehr oder minder unverändert,
    lediglich das alte Projektdatenbank muss auf die neue Projektstrucktur umgenudelt werden.
    Oder sehe ich das jetzt ganz falsch?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #455
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Step7 -> TIA ist "nur" eine neue, vermeintlich bessere Software für die exakt identische Hardware.
    Aha, Du hast die S7-1200 mit Step 7 V5.x projektiert?
    OK,Ok, für die S7-300/400 hast Du erstmal recht.
    Aber was erwartest Du? Die Firmware der S7300/400 ist gleich, wo sollen da neue Features herkommen? Die kann es so nur innerhalb der Projektierungs-SW geben, schliesslich ist die Schnittstelle zur Hardware nicht verändert worden.

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Der Hintergrund also "Der Code" ist mehr oder minder unverändert, lediglich das alte Projektdatenbank muss auf die neue Projektstrucktur umgenudelt werden.
    Dann müssten wir ja immer noch als erstes die Profilschiene in die S7-300 Station einfügen

  7. #456
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Zwischen Step5 -> Step7 und Step7 -> TIA-Portal gibt es imho bezüglich Migration aber doch einen erheblichen Unterschied.

    Step5-> Step7 war ein echter Generationswechsel
    Step7 -> TIA ist "nur" eine neue, vermeintlich bessere Software für die exakt identische Hardware.
    M. E. gibt das schon einen echten Generationswechsel,
    nur halt in zwei Schritten:

    Zuerst die Engineeringtools und dann die Hardware.

    Ich glaube kaum, dass es für die Anwender besser wäre,
    wenn Siemens ein komplett neues System aufsetzen würde.
    Geändert von Gerhard Bäurle (24.05.2011 um 19:22 Uhr)
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #457
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    M. E. gibt das schon einen echten Generationswechsel,
    nur halt in zwei Schritten:

    Zuerst die Engineeringtools und dann die Hardware.

    Ich glaube kaum, dass es für die Anwender besser wäre,
    wenn Siemens ein komplett neues System aufsetzen würde.
    *lol* mein reden !!!!

  9. #458
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Ich habe noch keine Post bekommen (eilt wie es aussieht auch nicht sehr) aber lese halt schon mal hier ein wenig mit.

    Frage an die die es schon installiert haben:

    Kann man denn einzelne Bausteine (z.B. über Quellen) aus bisherigen Step7 (300/400) Projekten importieren?

    Das wäre vielleicht m.E. der "sichere" Weg zur Migration bestehender Projekte denn so ein Hardwareaufbau ist ja relativ schnell manuell erledigt und dann können auch gleich die Komponenten ausgwählt werden die ohnehin neu verbaut werden ohne im alten Projekt erst mal von Hand auf einen bestimmten Stand geändert werden zu müssen...

    Bevor ich merke dass bei der Migration was schief gegangen ist wenn es vielleicht schon zu spät ist - dann lieber den reinen Code in das neue Gerüst packen.
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  10. #459
    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    58
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Zuerst die Engineeringtools und dann die Hardware.

    Ich glaube kaum, dass es für die Anwender besser wäre,
    wenn Siemens ein komplett neues System aufsetzen würde.
    Dann kommt jetzt wieder S5 nur diesmal in zwei Stufen und doppelt so schlimm find ich e Klasse. Gratulation der FA. S.
    Ich weiß nur eins war jetzt 2 Wochen auf IBN und jetzt habe ich mir die Beiträge so durchgelesen und ich werde mal vorerst in großem Bogen Abstand nehmen.
    Übrigens S könnte auch ne Bank sein den die gehen auch so Unverantwortungsvoll mit den Geldern anderer Leute um.

  11. #460
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Kann man denn einzelne Bausteine (z.B. über Quellen) aus bisherigen Step7 (300/400) Projekten importieren?
    Ja, importieren von Quellen geht.
    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Das wäre vielleicht m.E. der "sichere" Weg zur Migration bestehender Projekte denn so ein Hardwareaufbau ist ja relativ schnell manuell erledigt und dann können auch gleich die Komponenten ausgwählt werden die ohnehin neu verbaut werden ohne im alten Projekt erst mal von Hand auf einen bestimmten Stand geändert werden zu müssen...
    Hmmm, ob das wirklich der sichere Weg ist müsste man probieren, denn es wird ja auch die Symboltabelle und sonstige Einstellungen (was auch immer) richtig abgelegt.
    Ich würde dann schon eher die richtige Migration wählen und dann lieber den Haken setzen dass die Hardware ignoriert werden soll.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. ...kommt jetzt TwinCAT-3?
    Von Cassandra im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 19:41
  2. Wie kommt die Bild Nr an die SPS
    Von MikeJ im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 06:34
  3. UG kommt zurück!
    Von zotos im Forum Stammtisch
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 16:55
  4. morgen kommt der lehrling...
    Von vierlagig im Forum Stammtisch
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 09:15
  5. Betriebsmeldung kommt ereigniss...
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 20:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •