Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sinuerik 840D PLC Status

  1. #1
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich arbeite in der Instandsetzung und wir sind ein Zerspanungsbetrieb sprich große Maschinen mit zum Teil 840D Steuerungen. Ich habe jetzt ne Frage zu zum PLC Status im Bereich der Diagnose gibt es den Unterpunkt PLC Status dort dann man ja Merker und Eingänge usw. kontrollieren. Jetzt haben wir bei einer Maschine das PLC Prog als Papierform siehe Anhang gibt es ne Möglichkeit die Variablen von dem Baustein auch über den PLC Status auszulesen? wie z.B. im NW9 #imlaufKonNeg

    Danke für Tipps und schönes Wochenende....

    jetzt heißt es 4 Monate Dauerlernen..... Industriemeister ich komme....
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von galliman81 (21.01.2011 um 15:11 Uhr)
    Zitieren Zitieren Sinuerik 840D PLC Status  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von galliman81 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich arbeite in der Instandsetzung und wir sind ein Zerspanungsbetrieb sprich große Maschinen mit zum Teil 840D Steuerungen. Ich habe jetzt ne Frage zu zum PLC Status im Bereich der Diagnose gibt es den Unterpunkt PLC Status dort dann man ja Merker und Eingänge usw. kontrollieren. Jetzt haben wir bei einer Maschine das PLC Prog als Papierform siehe Anhang gibt es ne Möglichkeit die Variablen von dem Baustein auch über den PLC Status auszulesen? wie z.B. im NW9 #imlaufKonNeg

    Danke für Tipps und schönes Wochenende....

    jetzt heißt es 4 Monate Dauerlernen..... Industriemeister ich komme....
    Speziell die Variable #imlaufKonNeg ist nur einen Zyklus lang aktiv, nachdem der Eingang E8.5 (eSpanFoerderKontroll =64 Späneförderer Laufkontrolle) 0-Signal liefert.

    dort dann man ja Merker und Eingänge usw. kontrollieren
    Das ist doch das, was du suchst

    Edit: Ob Lokale Variablen dort auch beobachtet werden können, weiß ich nicht

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    -temp-Variablen: definitiv nicht
    -alle Variablen, die im Instanz-DB liegen: grundsätzlich ja

    Antun würd ich mir das aber nicht, für sowas nimmt man ein PG.

    Grüße von HaDi

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    galliman81 (21.01.2011)

  5. #4
    galliman81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    -temp-Variablen: definitiv nicht
    -alle Variablen, die im Instanz-DB liegen: grundsätzlich ja

    Antun würd ich mir das aber nicht, für sowas nimmt man ein PG.

    Grüße von HaDi
    Das mit dem PG ist eine gute Lösung dumme ist nur das der Hersteller keine S7 Archiv mitgegeben hat sondern nur den Abzug den man an der MMC103 macht(halt ältere Maschine)

    Und ohne Symbolik ist das immer bescheiden dadurch zu finden.

    Aber danke erstmal ich hab mit sowas fast schon gedacht!

  6. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Wenns ganz wichtig ist, dann kannst dir die Symbolik aus deinem SPS-Ausdruck nachbilden.

    Ist aber ne Schweine-Arbeit

  7. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... oder vom Hersteller das S7-Projekt anfordern.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Status Beobachten
    Von Aosta47 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:52
  2. IDENTIFY und STATUS FBs
    Von Alexandr im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 11:30
  3. Batterie status
    Von pfoop im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 20:59
  4. Status S7-Verbindung
    Von tomatensaft im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 09:23
  5. Status bei 3964(R)
    Von skyracer im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 07:01

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •