Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Netztopologie ermittlung und MPI Kabel

  1. #1
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    habe diese Woche mehrere bereits verlegten Profibusstränge wieder in Betriebgenommen. Da der Kunde gerne die Abstände zwischen den einzelnen Stationen wissen will habe ich mittels STEP 7 und der Option Profibus->Netztopologie ermittlung mir die Längen ausgeben wollen (entsprechede Diagnose Repeater wurden gesetzt).
    Habe nun folgendes dabei festgestellt: Mit zwei MPI Kabeln konnte ich die Netztopologie nicht ermitteln mit einem Profibukabel dann schon. Ansonsten habe ich noch nie Einschränkungen mit dem MPI-Kabeln gehabt, denke also dass sie nicht kaputt sind.
    Kann mir jemand erklären warum das so ist?
    Habe mich beidemale auf den Stecker am Diagnose Repeater gesteckt.
    Zitieren Zitieren Netztopologie ermittlung und MPI Kabel  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Die grauen MPI-Kabel sind doch diese flexiblen Kabel
    ohne richtige Abschirmung. Vielleicht liegt es daran?

    Frank
    Grüße Frank

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Gelten die MPI-Kabel nicht als Stichleitungen? Ist das eventuell das Problem?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was für eine Schnittstellen hast du denn eingestellt bei der Ermittlung?

    Wenn du an die Schnittstelle vom Diagnose Repeater dran gehst gilt die Leitung nicht als Stichleitung. Der Anschluß am DR ist galvanisch getrennt.
    Geändert von styrax (25.01.2011 um 00:00 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Ermittlung vom PL mit SISTEMA
    Von mcluis im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 14:11
  2. Ermittlung der Feldnummer in Protool
    Von Hagen im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 20:15
  3. Ermittlung von Sonnenauf- und Untergang
    Von PeterEF im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 11:59
  4. Netztopologie Profibus
    Von Input im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 12:26
  5. Hilfe bei der Ermittlung der Eingänge
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 13:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •