hallo

Ich kommuniziere über TCP Verbindung mit einer Bizerba Waage.
Diue Waage ist als tcpclient eingestellt und die SPS ist server.

Die waage schickt bei jeder wiegung 54 byte daten, die ich über AG_Recv emfange.

Das problem ist das bei der ersten wiegung nach einem verbindungs aufbau dass erste telegram nicht in der SPS ankommt, also kein ndr von der CP karte.

Bei der nächten wiegung komman dann die daten von der ersten wiegung, und danach sind alle daten um einen kompletten Datensatz (54 byte) verschoben.

Wie kann dass sein???

Die daten sind in ordnung und sie stehen richtig im emfangsbuffer aber nur nicht syncron.

Ich habe als kontrolle die meinen PC als server eigestellt und kontrolliert das die waage bei jeder wiegung ein Telegramm von 54 byte schickt und dass tut es.

Dass komische ist das wenn ich meinem PC als TCPclient einstelle und genau die selben daten wie die waage and der CP karte schicke dann kommen die daten richtig synchron an.

Hat jemand eine Erklärung für dieses verhalten??