Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Interne Variablen am FB darstellen.

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey..

    kann ich interne (Statische) Variablen in einem FB am FB darstellen ohne Sie auf ein Adressbereich zu legen?
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.
    Zitieren Zitieren Interne Variablen am FB darstellen.  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von c.wehn Beitrag anzeigen
    Hey..

    kann ich interne (Statische) Variablen in einem FB am FB darstellen ohne Sie auf ein Adressbereich zu legen?
    Hallo,

    Statische Variablen sind im Instanzdatenbaustein gespeichert. Die kannst da auch beobachten usw...

    ohne Sie auf ein Adressbereich zu legen
    was meinst du damit?

  3. #3
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    was meinst du damit?
    Ich denke, er meint dass sie beim aufruf des FB zu sehen sind, aber nicht beschaltet werden müssen/können
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  4. #4
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    276
    Danke
    35
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Ich denke, er meint dass sie beim aufruf des FB zu sehen sind, aber nicht beschaltet werden müssen/können
    Von müssen kann beim FB ja keine reden sein.

    Na egal. Es gibt die möglichkeit, ist aber nicht so schön, vor oder nach dem FB die Bits aufzurufen:

    Code:
    Call    FB 210, DB10
         ...
         ...
         ...
    
    // Daten aus dem I-DB
    U  DB10.DBX???.?      // Bit aus dem I-DB
    =  #Hilfsmerker_1
    
    L   DB10.DBW???        // Word aus dem I-DB
    T  #Hilfsword
    Lebe so als sei jeder Tag dein letzter -
    eines Tages wirst Du recht haben

  5. #5
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    01968 Brieske
    Beiträge
    105
    Danke
    25
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann würde ich lieber alle internen Variablen als out deklarieren und diese mit Schmiermerker (oder Temp. Variablen) beschalten. Hier kann man sich nun den kompletten Zustand anschauen.

    Aber wozu brauch man das eigentlich? Wenn man wissen will, was im FB passiert, dann schau ich dort rein...

    Dirk

Ähnliche Themen

  1. Interne Variablen WinCC flexible
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 23:25
  2. WinCC 6.2: remanente interne Variablen
    Von Thorsten W. im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 11:09
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 08:48
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 02:20
  5. interne Variablen in Protool
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 19:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •