Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mehrere Eingänge auf eine Variable

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    239
    Danke
    107
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    folgende Frage:

    ich habe vier Eingänge E4.0 E5.0 E6.0 E7.0. in Step 7 anliegen.
    ich würde nun gerne diese vier Eingänge auf eine "Varibale" bringen. für wincc wäre das recht praktisch, weil ich z.B. bei "gestaltung" nur eine Variable einlesen kann. Diese würde ich nun gerne binär Bitnummer für Bitnummer abklappern. Also Bitnummer "0" = E4.0; Bitnummer "1" = E5.0 usw.
    ist sowas machbar ?

    Vielen Dank im Voraus.

    MfG
    Zitieren Zitieren Mehrere Eingänge auf eine Variable  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Weiss zwar nicht genau was Du willst, aber vielleicht nützt Dir das:

    Code:
    U E4.0
    =M 10.0
    U E5.0
    =M 10.1
    U E6.0
    =M 10.2
    U E7.0
    =M 10.3
    Im MB10 stehen nun Deine Bits....

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:

    Limette (26.01.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Entweder du nimmst das EB0 oder du machst das in awl über Lade Transferiere un schreibst das dann z.B. in einen DB

  5. #4
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Obwohl das von boromeus ist warscheinlich einfacher mit Lade Transferiere musst du noch mit AR1 arbeiten das wird zu kompliziert

  6. #5
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Ich kenn nur wincc flexible, da gibts multiplexing. so gehts.
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    Limette (26.01.2011)

  8. #6
    Limette ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    239
    Danke
    107
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Weiss zwar nicht genau was Du willst, aber vielleicht nützt Dir das:

    Code:
    U E4.0
    =M 10.0
    U E5.0
    =M 10.1
    U E6.0
    =M 10.2
    U E7.0
    =M 10.3
    Im MB10 stehen nun Deine Bits....
    ach stimmt, mit nem Merkerbyte. Probiere es gleich morgen aus. Danke

  9. #7
    Limette ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    239
    Danke
    107
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Manfred Stangl Beitrag anzeigen
    Ich kenn nur wincc flexible, da gibts multiplexing. so gehts.
    das könnte ich auch noch probieren. guter tipp. danke

Ähnliche Themen

  1. Eine Visualisierung mehrere SPSén
    Von daniel1987 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 12:00
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 14:02
  3. Eine Eingabe für mehrere Datentypen
    Von Beckx-net im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 07:53
  4. SCL: Variable Anzahl Eingänge gleichen Datentyps
    Von tarzipan7 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 20:19
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 11:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •