Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Grundoperationen mit TOD und TIME

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen

    Ich versuch mit Zeiten zu rechnen. So sind sie deklariert

    Code:
    Voll_Mo  : TOD; // Volllicht morgen
    sun_rise : TOD;  // Sonnenaufgang Weltzeit
    Ramp_time: TIME; // Rampendauer
    
    
    Voll_Mo := Ramp_time + sun_rise;
    Beim übersetzen bringt er mir:
    Unzulässige Operandentypen. Bei der Kalkulation

    Aber eigentlich sind doch alles DINT Werte in Milisekunden und in diversen Foren wird genau diese Grundrechenart als funktionierend bezeichnet.

    Was ist denn da Falsch?
    Zitieren Zitieren Grundoperationen mit TOD und TIME  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ein TOD ist zwar in Millisekunden definiert - um mit ihm aber in SCL rechnen zu können mußt du ihn mit TOD_to_DINT umwandeln. Es ändert zwar nichts am Inhalt (und dessen Aufbau) - aber der Compiler wiil es so ...

    Gruß
    Larry

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    vollmi (27.01.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Ja, SIEMENS und seine Variablentypen

    Ein MOVE und alles ist Ok.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  5. #4
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Uhaa.

    Dann werde ich halt zusätzliche Tempvars reinbasteln, zweihundern TOD_TO_DINT in Formeln ist der Uebersichtlichkeit nicht zuträglich.

    Da deklariere ich sie lieber einmal um nach DINT und schmeiss das auch Schmier_Vars.

    Danke Siemens

  6. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Uhaa.

    Dann werde ich halt zusätzliche Tempvars reinbasteln, zweihundern TOD_TO_DINT in Formeln ist der Uebersichtlichkeit nicht zuträglich.

    Da deklariere ich sie lieber einmal um nach DINT und schmeiss das auch Schmier_Vars.

    Danke Siemens
    Ich denk aber, das verlangt nicht Siemens, sondern die IEC ???
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. int to time für IEC- Baustein
    Von Brian84 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 10:44
  2. Umwandler für TIME/S5-TIME
    Von Andy_Scheck im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 22:56
  3. INT zu TIME?
    Von Codesys_123 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 07:12
  4. Real zu TIME
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 09:17
  5. Time of Day
    Von enter im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 20:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •