Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: P-Regler mit SCL in Step 7

  1. #11
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    also ist es doch ganz einfach.

    Regelabweichung berechnen:
    Regelabweichung = Sollwert - Istwert
    e = w - x

    Stellgröße berechnen:
    Stellgröße = Regelabweichung * Verstärkungsfaktor
    y = e * Kp

    zum schluss vielleicht noch die Stellgröße begrenzen z.b. auf -100 - 100%.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    xjohnnyp (31.01.2011)

  3. #12
    xjohnnyp ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hey, vielen dank
    ...aber was ist bei dir der verstärkungsfaktor? 27648?
    und darf/kann die Normierung von Soll- und Istwert im FB1 stehen bleiben?

    zum schluss vielleicht noch die Stellgröße begrenzen z.b. auf -100 - 100%.
    Das vorherige ist mir soweit klar, nur wie begrenze ich die Stellgröße und wieso?
    Geändert von xjohnnyp (31.01.2011 um 16:12 Uhr)

  4. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    der Verstärkungsfaktor ist bei Daniel immer Kp.
    Die 27648 sind der maximale Wert auf einem PEW (also 100%) von Skalierung_max.

    Gruß
    Larry

    Ach ja ... und die Begrenzung deshalb damit du keine Übersteuerung erhältst ...
    Das geht dann mit "if y > 100 then ..."
    Geändert von Larry Laffer (31.01.2011 um 16:38 Uhr)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    xjohnnyp (31.01.2011)

  6. #14
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Warum man immer über die 27648 skaliert, ist mir rätselhaft.

    Es gibt doch eine schöne Geradengleichung, die kann man doch
    wunderbar in SCL verwenden.

    Code:
    OUT := ((OUT_HIGH - OUT_LOW) * (IN - IN_LOW) / (IN_HIGH - IN_LOW) + OUT_LOW);
    Natürlich alles REAL, daher braucht es für dein Eingangswert noch ein

    INT_TO_REAL

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  7. #15
    xjohnnyp ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    super leute

    d.h. dann also wenn die stellgröße größer ist als 100, dann soll der stellwert 0 sein?
    oder wie soll diese if-condition funktionieren?

  8. #16
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von xjohnnyp Beitrag anzeigen
    super leute

    d.h. dann also wenn die stellgröße größer ist als 100, dann soll der stellwert 0 sein?
    oder wie soll diese if-condition funktionieren?
    Doch nicht NULL menno!

    OBEN: "if y > 100% then y := 100%"

    UNTEN: "if y < -100% then y := -100%"

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    xjohnnyp (31.01.2011)

  10. #17
    xjohnnyp ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    DANKE!!!


    /closed

Ähnliche Themen

  1. Funktionsaufrufe Online step by step ansehen
    Von snowleopard1702 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:41
  2. split range regler und step 7
    Von WIX im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 22:27
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 06:01
  5. PID-Regler in STEP 7-Micro/WIN 4.0
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 08:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •