Hallo zusammen,

Wir betreiben an einer S7-416 mit CP443-5 drei Profibusstränge mit insgesammt 42 Slaves. Darunter sind auch einige, die recht viele Daten übertragen. Da Pro Strang maximal 4096 Byte Ein-Ausgangsbytes übertragen werden können suche ich die Info, wo die bereits verwendete "Datenmenge" ausgelesen werden kann. Weder in der HW-Konfig noch in NetPro habe ich etwas finden können Muss ich mich wirklich hinsetzen und von jedem Slave die verwendeten Bytes zusammenzählen??

Viele Grüße
steinche

P.s.: Mit fällt gerade ein. Wir haben noch einen Softing Profibus Tester, kann ich da bei den Telegrammen etwas auslesen? Werde morgen testen.
Gut's Nächtle!