Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Sps Programmieren

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Willst/sollst du wirklich von 0 auf 100 SPS programmieren, ohne dass in eurer Firma jemand weitergehende Kenntnisse hat und dich einlernen kann? Sollst du Anlagen/Maschinen betreuen oder komplett neu programmieren? Große Maschinen oder erstmal nur 1-2 Stationen? Kleine Sachen kann man durchaus selbst angehen, sollte aber zumindest irgendwelche Vorlagen nutzen können. Für größere Sachen solltet ihr euch zumindest für das erste Projekt jemanden ins Boot holen, der dir den Start erleichtert und auf dessen Arbeit du dann in Zukunft aufbauen kannst.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011),MCerv (05.02.2011),Rudi (04.02.2011)

  3. #12
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Wenn ich an meine ersten Anfänge denke ...

    Ich hatte zunächst auch nur das Wissen aus der Ausbildung, danach war ich als Schichtelektriker auf mich angewiesen und musste LERNEN, mir selbst zu helfen. Es war ja sonst keiner da! Später ging ich dann in den Maschinenbau und musste LERNEN hier hatte ich allerdings gute Kollegen, die mir die Strukturen von SPS-Programmen erklärten und ich konnte mich an kleinen Anlagen erstmal versuchen. Mit der Zeit wurden die Projekte immer größer, aber auch das Wissen und damit auch die Kreativität in der Anlagengestaltung! - ... Ja früher ...

    Wie ich schon anfangs sagte, es kommt darauf an was Dein Aufgabengebiet / wo Dein Schwerpunkt liegt.

    Und auch die ein oder andere Schulung war nötig. Ganz ohne geht es nicht.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MCerv für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011),Toki0604 (05.02.2011)

  5. #13
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    653
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    @ mcerv,
    ich bin ganz deiner Meinung. So ähnlich sieht oder sah es bei mir auch aus.
    Nur habe ich leider keinen Erfahrenen Kollegen der mich in die Strukturen einweisen kann. Schulungen und learning by doing.
    Würde mir für mich und den TE wünschen es gäbe so jemanden, das würde einiges erleichtern

    Gruß
    Toki

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Toki0604 für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011)

  7. #14
    andiehm ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke an alle die mich unterstützen.

  8. #15
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    bleib dran.
    Versuch eine Strukurierung deiner Aufgaben und melde dich dann wider wenn du irgenwo anstehst (versuch aber zuerst das selber zu lösen) und posten den bis dahin erstellten Code (egal ob AWL, FUP oder Kop oder sonst was, das hilft dann hier wirklich weiter)
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu winnman für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011)

  10. #16
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Das sehe ich auch so.
    Bei "normalen" Anlagen gibt es eigentlich keinen Grund für diese Art der Programmierung. Wenn man dazu den Aufwand sieht, den man treiben muss, um wirklich sauber umzuschalten, dann ist in der Regel nicht viel gespart.

    Gruß
    Dieter
    Die Trennung der Betriebsarten mache ich wegen Zykluszeit nicht.
    Aber, ich mache es, dann ist genau getrennt was Auto, Semi-Auto und Hand ist.
    Man ist gezwungen genau zu unterscheiden was in welcher Betriebsart möglich und nötig ist. Daher ist es nicht unbedingt die schlechteste Art so zu Strukturierung



    bike

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011)

  12. #17
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Die Trennung der Betriebsarten mache ich wegen Zykluszeit nicht.
    Aber, ich mache es, dann ist genau getrennt was Auto, Semi-Auto und Hand ist.
    Man ist gezwungen genau zu unterscheiden was in welcher Betriebsart möglich und nötig ist. Daher ist es nicht unbedingt die schlechteste Art so zu Strukturierung



    bike
    Du meinst wirklich Programmabschnitte bedingt abhängig der Betriebsart aufzurufen ? Was ist Semi-Auto ?

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rudi für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011)

  14. #18
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Aufpssen was bei Änderung des Betriebszustandes passiert (möglichst den Wechsel erst nach sicherem Abschluss des vorhergehenden Zyklus möglich machen.

    langsam bin ich wirklich neugierig an was du da rumprogst.

    vielleicht ein paar tips, brauchst nicht ins Detail gehen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu winnman für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011)

  16. #19
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Aufpssen was bei Änderung des Betriebszustandes passiert (möglichst den Wechsel erst nach sicherem Abschluss des vorhergehenden Zyklus möglich machen.

    langsam bin ich wirklich neugierig an was du da rumprogst.

    vielleicht ein paar tips, brauchst nicht ins Detail gehen.
    Jetzt sag doch mal wen du ansprichst. ??

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rudi für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011)

  18. #20
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    leinen Speziell, letzter Post gilt für alle.

    für den TE einfach gut überlegen was bei jedem Schritt der SPS passiert, vor allem das Zyklische abarbeiten gut überlegen.
    '
    Ausserdem bin ich neugierig was der TE da eigentlich machen soll
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  19. Folgender Benutzer sagt Danke zu winnman für den nützlichen Beitrag:

    andiehm (05.02.2011)

Ähnliche Themen

  1. Asi-Bus programmieren
    Von Nullinger im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 09:18
  2. S7- 200 SBR wie FB Programmieren?
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 14:39
  3. S5 95U programmieren !?
    Von Tom1971 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 19:24
  4. CPU 312 programmieren
    Von Headman im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 16:08
  5. Programmieren per LAN ?
    Von KartoffeL im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 05:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •