Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: S7 Graph Sprünge und Schleifen

  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo zusammen,

    ihr könnt mir bestimmt weiterhelfen.

    ich möchte in graph 7 zwei oder mehrere ketten programmieren.
    wenn die erste kette gestartet wird, soll an bestimmten schritten die zweite kette zugeschaltet werden, wobei die erste kette in dem schritt wartet bis die zweite kette abgearbeitet worden ist. Dann läuft die erste kette weiter bis wieder die zweite kette abgearbeitet werden soll.
    die zweite kette wird also mehrfach in der ersten kette aufgerufen.
    für ein einmaliges aufrufen ist das ja kein problem, nur wie sage ich der zweiten kette wo sie weitermachen soll nach dem zweiten oder dritten aufruf?
    geht das überhaupt?
    Zitieren Zitieren S7 Graph Sprünge und Schleifen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    aus der beschreibung werde ich nicht schlau
    meinst du einfach ein handshake zwischen den ketten?

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Capizzi001 Beitrag anzeigen
    ..wobei die erste kette in dem schritt wartet bis die zweite kette abgearbeitet worden ist. Dann läuft die erste kette weiter bis wieder die zweite kette abgearbeitet werden soll.
    die zweite kette wird also mehrfach in der ersten kette aufgerufen.
    für ein einmaliges aufrufen ist das ja kein problem, nur wie sage ich der zweiten kette wo sie weitermachen soll nach dem zweiten oder dritten aufruf?
    geht das überhaupt?
    Die 2. wird immer komplett abgearbeitet?

    1 x 1.Kette = 3 x 2.Kette inklusive?

  4. #4
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Wenn du in der Hauptkette stehen bleibst mußt du nur einen Handshake programieren.

    In der ersten Kette sagt Du z.B.
    Code:
    N | M100.0 "Kette2_Start"
    in der Transition wartet Du auf das Signal der Kette2 zwei das diese beendet wurde
    Code:
    U M100.1 "Kette2_ENDE"
    In der Kette2 wartest du hinter dem Initialschritt auf "Kette2_Start"
    Code:
    U M100.0 "Kette2_Start"
    Im letzten Schritt vor dem Rücksprung zum Initialschritt setzt du das Ende
    Code:
    N | M100.1 "Kette2_Ende"
    Und wartest zum Rücksprung auf den Initialschritt auf
    Code:
    UN M100.0 "Kette2_Start"
    Dadurch kannst du beliebig oft die Kette 2 aufrufen
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Das ist ganz einfach, wenn Du alles in einem Baustein machst:

    Du hast z. B. eine Haupkette mit S1-S10 und eine Unterkette mit S21-S30

    1. Du hast eine Hauptkette mit Initialschritt!
    2. aus der ersten Kette z. B. im S5 als Aktion "S1 ON - S21"
    3. die 2. Kette endet im S30 und sollte im S30 stehen bleiben. (Logisch 0 als Transition und Kette enden lassen.)
    4. jetzt kannst Du in der Haupschrittkette im S5 in der Transition mit S30.X auf erreichen des letzten Schrittes eine Weiterschaltung programmieren. Im S5 jetzt als Aktion noch "S0 OFF - S30".

    Fertig

    als S5 kannst Du nun jeden x-belibigen Schritt nehmen und beliebig oft den S21 nacheinander aufrufen.
    Geändert von MCerv (07.02.2011 um 17:40 Uhr)
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  6. #6
    Capizzi001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo,

    tut mir leid das ich mich nicht so klar ausgedrückt habe.
    jabba und mcerv haben es aber verstanden.
    werd ich morgen gleich mal ausprobieren!

    vielen dank!

  7. #7
    Capizzi001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    morgen,

    läuft perfekt!
    wusste nicht das man ketten unabhängig voneinander laufen lassen kann.
    dachte das immer nur eine aktiv sein darf oder kann.

    vielen dank euch beiden!

  8. #8
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Gern geschehen.

    Wichtig:
    Parallele Ketten nur kontrolliert laufen lassen, es kommt zu Ablaufstörungen wenn sich Ketten überholen!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  9. #9
    Capizzi001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok!

    mal was anderes, seh ich das richtig das ich die einzelnen ketten nicht umbenennen kann?

    gruß
    capizzi001

  10. #10
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was verstehst Du unter umbenennen? Oder meinst Du nummerieren?

    S1 - Start ==> S1 - Neustart? Das geht, es darf nur der Begriff nich bereits für einen anderen Schritt oder Transition vergeben worden sein.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

Ähnliche Themen

  1. N schleifen im Steuerstromkreis
    Von Praktikus im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 08:14
  2. Schleifen pogrammierung in MicroWin
    Von tobl2002 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 18:10
  3. Pointer/Schleifen und Impulse?
    Von softwareheini im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 12:27
  4. Wie setze ich Labels für z.B. Schleifen?
    Von Tigerkroete im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 14:08
  5. Probleme mit 2 For Next Schleifen in SCL
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 11:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •