Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SSI Geber an ET200S

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Schaffhausen
    Beiträge
    87
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute.
    Wir wollen den Sprung von Analog Gebern zu SSI wagen.
    Jedoch fehlt es bei mir am Wissen.
    Ich schnall nicht wie das mit den Bit bei den Gebern funktioniert.

    Das Problem ist bei der Auslegung aufgetreten.
    Die Geber würden am 1SSI Modul für ET200S (6ES7 138-4DB03-0AB0) angeschlossen.
    Hier steht in der Anleitung für 13 bis 25 Bit Geber.

    Als Geber wollten wir den ACURO X Robust von Hengstler einsetzten.
    Wir haben mit ihm gute Erfahrungen gemacht. Analog natürlich.
    Den ACURO X gibt es jedoch mit Maximal 12 Bit.

    Sind sie kompatibel oder funzt das nicht.
    Ist das 13 ente Bit eventuell nur das Paritätsbit?
    Keine Ahnung.
    Ich bin sicher das ihr mir weiter helfen könnt.

    Des weitern stellt sich die Frage
    - freilaufend
    - synchron zu Aktualisierungsrate
    - taktsynchron

    Es dazu anzumerken das wir ausser des Winkels auch die Drehrichtung sowie Drehgeschwindigkeit wermitteln wollen.
    Was ist der Unterschied der drei Arten.

    Wie schon gesagt mir fehlt das Wissen.
    Grosses Googeln hat mir bis jetzt nicht weiter geholfen.
    Zitieren Zitieren SSI Geber an ET200S  

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von swisscrane Beitrag anzeigen

    Es dazu anzumerken das wir ausser des Winkels auch die Drehrichtung sowie Drehgeschwindigkeit wermitteln wollen.
    Was ist der Unterschied der drei Arten.
    Kleine Anmerkung:
    Von VIPA gibt es SSI Scheiben, die die 12 Bit grundsätzlich können und über einen genauen (1µs) Zeitwert verfügen, der die Drehgeschwindigkeitsermittlung sehr genau und sehr einfach ermöglicht.

    Zu den drei Arten: Im Wesentlichen muss hier zwischen Taktsynchron und Nicht-Taktsynchron unterschieden werden. Hierzu gibt es auf der SIMATIC Webseite ein gutes .pdf (Suchen nach Taktsynchron)

Ähnliche Themen

  1. SSI Geber an SPS...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 07:40
  2. EnDat Geber
    Von mrtommyt im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 11:47
  3. SSI-Geber mit SM338
    Von McGyver im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 08:11
  4. SSI-Geber mit B&R
    Von kw21 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 20:54
  5. SSI-Geber?
    Von Lobo im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 20:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •