Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Newbie-Frage: HW-Problem mit Digitalausgang

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Als absoluter Anfänger in SPS-Programmierung habe ich mir bei Ebay diverse Komponenten geschossen und versuche gerade, diese zur Arbeit zu überreden. Als da wären: eine alte CPU 313 (313-1AD03-0AB0) samt Memorycard, ein SM 321 (321-1BH02-0AA0) und ein SM 322 (322-1BH01-0AA0).

    Dann habe ich in Step7 (V 5.4) die Hardware entsprechend konfiguriert und ein paar Zeilen im OB1 geschrieben, mit denen ich einen Digitalausgang setze:

    UN E0.0
    = A4.0

    Die Verbindung zur CPU bekomme ich, kann das Programm übertragen und Step7 gibt mir auch Statusmeldungen aus, z. B. wenn ich die CPU in den RUN-Modus schalte.

    Allerdings wird auf dem SM 322 das Bit nicht gesetzt. Weder leuchtet die entsprechende LED noch liegen am Ausgang 24V an. Die Operandeninfo in Step7 behauptet aber, das Bit sei gesetzt.

    Kann das daran liegen, daß ich die Bauteile noch nicht auf einer geerdeten Profilschiene montiert, sondern nur auf dem Schreibtisch versuchsweise zusammengesteckt habe? (Die Profilschiene habe ich noch nicht.) Oder ist das SM 322 zu "neu" für den uralten CPU-Hund? Wie könnte ich sonst feststellen, ob das SM 322 defekt ist?

    Schon mal vielen Dank im voraus für eure Hilfe.
    Zitieren Zitieren Newbie-Frage: HW-Problem mit Digitalausgang  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Hast du den Rückwandbus der Module angeschlossen (Stecker von SM zur CPU)?

    Sind die Karten richtig verdrahtet (Spannungsversorgung)?

    Sind die E/A-Adressen im Hardwareconfig so eingestellt, wie du sie ansprichst (A4.0, E0.0)?

  3. #3
    Pixelputzer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Hast du den Rückwandbus der Module angeschlossen (Stecker von SM zur CPU)?

    Sind die Karten richtig verdrahtet (Spannungsversorgung)?

    Sind die E/A-Adressen im Hardwareconfig so eingestellt, wie du sie ansprichst (A4.0, E0.0)?
    Der Rückwandbus sind die kleinen Stecker, mit denen die Module miteinander verbunden sind, oder? Ja, die sind gesteckt.

    Auf dem SM 321 und SM 322 selber habe ich noch überhaupt keine Verkabelung. Außer wie gesagt dem Rückwandbus.

    Die E/A-Adressen sind richtig gesetzt. In der Hardwarekonfiguration steht E-Adresse 0..1 und A-Adresse 4..5.

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ausgänge müssen mit spannung versorgt werden. 1l+ für byte 1. 2l+ für byte 2
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    die sm321/322 muß verdrahtet werden. sie benötigt die 24V versorgungsspannung damit die LED leuchten.

  6. #6
    Pixelputzer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank, es funktioniert jetzt. Die fehlende Stromversorgung war der Fehler.

Ähnliche Themen

  1. Newbie Lauflicht frage
    Von Re-Exess im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 08:18
  2. [ Newbie Frage ] => Anweisung in ST
    Von caret im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 09:59
  3. Newbie Problem mit Umwandlung
    Von senior65 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 06:41
  4. SEW Movimot an S5 Digitalausgang
    Von Baleno im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 21:26
  5. Newbie-Frage: INT inventieren
    Von tonka im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 11:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •