Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: FB im FB Aufrufen mit SCL

  1. #1
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    erst mal vorweg, ich habe schon im Forum gegrasst, aber bin nicht schlau geworden.

    Ich habe einen FB geschrieben mit SCL und dieser wird mehrmals mit Multiinstanz aufgerufen. Nun wollte ich ein paar Zeiten einbauen mit SFB4 und SFB5.

    Wie funktioniert der Aufruf genau, und kann ich den gleichen Instanz-DB verwenden??? oder muss ich mit den Zeiten einen neuen Aufrufen ???

    Danke, und Servus.
    Zitieren Zitieren FB im FB Aufrufen mit SCL  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Die werden im Stat-Bereich deines FB´s angelegt.
    Folglich ist er im InstanzDB abgelegt.

    SUFU: TON.TOF

    http://sps-forum.de/showthread.php?t=30811
    Geändert von Verpolt (08.02.2011 um 12:07 Uhr)

  3. #3
    paula23 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ich glaube ich habe es, wenn ich die Funktion unter VAR definiere, legt er die dazugehörigen Variablen selber an. Und ich definiere nur die Ein- und Ausgänge wie immer.

    ? Danke.

  4. #4
    paula23 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Aber in diesen Funktionen nach "IEC" habe ich kein Reset und der Zustand wird nicht gehalten, ist das normal, ich muss mir den Zustand also seperat speichern und quittieren.

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von paula23 Beitrag anzeigen
    Aber in diesen Funktionen nach "IEC" habe ich kein Reset und der Zustand wird nicht gehalten, ist das normal, ich muss mir den Zustand also seperat speichern und quittieren.
    hast du die unter VAR-temp und nicht unter Var angelegt?

    Zustand wird nicht gehalten
    Für jede Zeit einen separaten Timer (TON,TOF) in VAR anlegen

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... oder du erstellst dir das, was du brauchst selbst als (z.B. MI-fähigen FB).
    Die SFB3 .. 5 entsprechen in ihrer Funktion im Grunde den Timern SE, SA , SI).

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Funktionsbaustein aufrufen
    Von Spoon im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:04
  2. SFC 12 - mehrfach aufrufen
    Von maweri im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 08:41
  3. DB aufrufen
    Von Lipperlandstern im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 09:16
  4. FC Aufrufen in S5
    Von KallDall im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 12:49
  5. S5time aus dem DB aufrufen
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 09:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •