Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Asccii <=> SPS Lösungsvorschläge

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    54
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend,

    Hier zuerst einmal die Ausgangslage:

    Eine Anlage die Papier bedruckt. Nun möchte die Drucker-Firma den Verbrauch des Papiers messen, für die Berechnung der Kostensätze.

    Für das werden an den Rollen Inkrementalgeber installiert. Das Signal wird von einer SPS erfasst und gemessen. Zusätzlich soll bei der Anlage ein Panel installiert werden. Da können sich die verschiedenen Mitarbeiter anmelden und der Verbrauch des Papiers wird den Mitarbeiter zugeschrieben.

    Nun zu dem komplizierteren Teil. Das Controlling oder Finanzwesen möchte diese Daten mit ihrer Buchhaltungssoftware zusammenschliessen.

    Nun die Buchhaltung hat mir gesagt wie die Daten aussehen müssen.

    Sie generieren einen Auftrag in ihrem System. Dieser Auftrag wird als ASCCII-File irgendwo auf dem Server gespeichert. Das File beinhaltet Auftragsnummer Positionen usw. Dieses File müssen wir danach auf dem Panel darstellen und mit den fehlenden Angaben, den Papierverbrauch und Mitarbeiter, ergänzen. Sobald der Mitarbeiter den Auftrag auf dem Panel beendet hat wird das File wieder in ASCCII auf dem Server gespeichert und die Buchhaltungssoftware ruft diese wieder ab für die interne Berechnung.

    Kurz zusammengefasst:

    Buchhaltungssoftware <=> ASSCII-File <=> SPS & Panel <=> Inkrementalgeber

    Habt ihr einige Lösungsvorschläge wie die Kommunikation zwischen ASSCII-File und SPS & Panel am besten zu realisieren ist??

    Wäre froh um einige Lösunngsvorschläge.

    Vielen Dank,

    Ich hoffe der Fall ist einigermassen klar. Ansonsten einfach Fragen.
    Zitieren Zitieren Asccii <=> SPS Lösungsvorschläge  

  2. #2
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    78
    Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Welches Panel ?

    Dieses müßte Scriptfähig sein damit es geht.

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    oder in der SPS erledigen:

    Damit am Panel der Auftrag überhaupt angezeigt wird über CP mal die Daten vom Server hohlen (ob das so einfach geht (hohlen)?),

    Dann aufs Panel bringen, -> Nutzer schreibt seine ID rein, die Papierlänge kommt wahrscheinlich sowieso in die SPS, wenn Auftrag abgeschlossen alles wider an den Server.

    Für den Bereich Server hab ich keine Lösung.

    CP kann meines wissens gesendete Daten empfangen (die müssen aber aktiv gesendet werden) und sendet wenn in Programm angestossen (die müssen von der Gegenstelle dann empfangen werden)

    obiges gilt für RS 232, . . . vielleicht hat jemand eine Lösung für Ethernet wo das vielleicht auch von der SPS aus angefordert werden kann?
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Damit am Panel der Auftrag überhaupt angezeigt wird über CP mal die Daten vom Server hohlen (ob das so einfach geht (hohlen)?),
    Nein das geht nicht ohne weiteres. Mir ist keine CP bekannt, die direkt auf Files auf einem anderen Rechner zugreifen kann.
    Am einfachsten ist wohl wirklich ein scrpting-fähiges Panel (MP277 oder MP377) oder WinCC flex. PC-Runtime.

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    50
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Nein das geht nicht ohne weiteres. Mir ist keine CP bekannt, die direkt auf Files auf einem anderen Rechner zugreifen kann.
    Direkt nicht, jedoch kann der CP 343-IT das FTP Protokoll. Wenn auf dem Server ein FTP läuft könnte man es darüber realisieren. Dann hättest das File als Ascii schonmal in einem DB und kannst von dort weiterarbeiten. Geht dann natürlich auch in die andere Richtung, also wieder ein Ascii File generieren und auf den FTP Server legen.

    Gruß Centrox

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von centrox Beitrag anzeigen
    Direkt nicht, jedoch kann der CP 343-IT das FTP Protokoll. Wenn auf dem Server ein FTP läuft könnte man es darüber realisieren. Dann hättest das File als Ascii schonmal in einem DB und kannst von dort weiterarbeiten. Geht dann natürlich auch in die andere Richtung, also wieder ein Ascii File generieren und auf den FTP Server legen.

    Gruß Centrox
    Ich weiss, aber:
    A.) Brauchst du dann auf dem Rechner zusätzlich einen FTP-Server.
    B.) Ist das Zerpflücken des Ascii-Files mit VBScript bedeutend einfacher als mit AWL oder SCL auf der S7.

    Gruß
    Dieter

  7. #7
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    92
    Danke
    0
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn die auf dem Panel anzuzeigenden Textdaten aus dem ASCII-File nicht zu umfangreich sind, dann würde ich diese Daten in einem DB ablegen und so dem Panel zur Verfügung stellen.

    Auf dem PC könnte die Vorverarbeitung der Daten aus dem Ascii-File über ein eigenes PC-Programm erfolgen, welches dann die Daten in den DB der SPS schreibt.
    Beim Schreiben PC->SPS könnte dann eine Kommunikationslibrary zum Einsatz kommen.
    Über ein Bit in die SPS wird das zurückschreiben der Daten aus dem DB in das Ascii-File initiiert und der Vorgang rückwärts wieder vom PC-Programm erledigt.

    Dies alles setzt aber Voraus, dass die am Panel angezeigten Text-Daten nicht sehr gross sind.

    Für die Kommunikation PC->SPS könnte z.B. der ComDrvS7 eingesetzt werden.

    http://www.mhj-online.de/de/index.ph...ml&information

    Test des Ganzen ist mit der Demo des Treibers möglich.

    Gruss
    T. Weiss

  8. #8
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    54
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen dank an alle,

    werde es wahrscheinlich mit einem Script-Fähigen Panel versuchen.

    diese Lösung habe ich am meisten "Erfahrung"

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... das wäre auch mein Ansatz ... aber besser noch "PC-Runtime". Da wärst du dann komplett offen und "flexibel" ...

    Grruß
    Larry

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •