Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: F-Programm lässt sich nicht laden

  1. #1
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern erstmalig versucht ein Sicherheitsprogramm in eine 315F zu laden. Das hat leider nicht geklappt. Die normalen Bausteine wurden übertragen, die F-Bausteine nicht.

    Fehlermeldung am Beispiel eines Bausteins:
    ====== 15.02.2011 11:30:58 ================================
    Laden des Sicherheitsprogramms (288:63): Auf diese Baugruppe kann kein sicherheitsrelevantes Programm geladen werden.
    Laden des Sicherheitsprogramms (294:23): Der Baustein xxxxx\SIMATIC 300(1)\CPU 315F-2 DP\S7-Programm(1)\Bausteine\FC100 konnte nicht kopiert werden. Soll der Kopiervorgang fortgesetzt werden ?

    Ich habe unter "Sicherheitsprogramm bearbeiten" ohne Fehler generiert (die Signaturen stimmen überein) und dann auch von da aus versucht zu laden.

    Es wäre schön, wenn mir jemand einen Tip geben könnte, an welcher Stelle ich nachschauen muß, um mein Problem zu beheben.

    Vielen Dank

    Ralle
    Zitieren Zitieren F-Programm lässt sich nicht laden  

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Hast du in der HardwareKonfig den Haken gesetzt das die CPU auch ein F-Programm enthält ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #3
    RalleM ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, der Haken ist gesetzt.

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    und wie lädst du das F-Programm ? In hoffe mal in dem gleichen Fenster in es auch generiert wird. Also duch Aufruf des F-Call- Bausteins
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  5. #5
    RalleM ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja genau, alles in dem Untermenü "Sicherheitsprogramm bearbeiten".

  6. #6
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    RUf mal deinen F-CALL Baustein auf. Das erste Fenster klick weg. Dann kannst du Generieren und Laden.

    Hast du dein F-Call Baustein im OB35 drin und den auch in der Hardware-Konfig angewählt ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  7. #7
    RalleM ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    In diesem Fenster, welches sich nach Doppelklick auf den FCall öffnet, habe ich generiert und dann versucht zu laden.
    Das Generieren hat ja auch geklappt, aber beim Laden kam der Fehler.

    Im OB 35 rufe ich den FCall auf. Der OB 35 ist in der HWConfig in den Eigenschaften der CPU unter Weckalarme konfiguriert.

    Selbst wenn das nicht so wäre, könnte dadurch das Laden der Bausteine in die CPU verhindert werden?
    Ich stelle mir vor, daß dann später der Aufruf des FCall nicht funktioniert, aber erst mal muß ich die Bausteine ja in die CPU schieben.

  8. #8
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Hi, stimmt deine Hardwarekonfiguration mit der tatsächlichen überein?

    Falls du Et200S-High-Feature Baugruppen verwendest, schau mal ob die Endplatten drauf sind.

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  9. #9
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mäuseklavier Beitrag anzeigen
    Falls du Et200S-High-Feature Baugruppen verwendest, schau mal ob die Endplatten drauf sind.
    Auch wenn die Endplatten fehlen sollten, wird dadurch das Laden nicht abgebrochen.

    @RalleM: hast du auch mal versucht die CPU Urzulöschen und dann nochmal das Programm zu übertragen ?
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  10. #10
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Irgendwo musste man auch angeben in welchem Bereich die FBs und DBs für das F Programm sind.. Glaube HW-Konfig..

Ähnliche Themen

  1. SCL-FC lässt sich nicht in SPS einspielen
    Von Aksels im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 06:55
  2. OP7 lässt sich nicht programmeren!!
    Von Mattle im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 15:13
  3. 928 lässt sich nicht urlöschen
    Von blaubaer im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 17:50
  4. OB86 lässt sich nicht laden
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 14:10
  5. SPS -S5- lässt sich nicht auslesen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 18:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •