Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: awl schleife und pointer

  1. #21
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich anscheinend nicht....

    wo liegt der fehler?

  2. #22
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Code:
    S5TIME:
    
      7  6  5  4  3  2  1  0  7  6  5  4  3  2  1  0
      -  -  x  x  <-------------- BCD ------------->
            0  0 - 0,01s
    	0  1 - 0,1s
    	1  0 - 1s
    	1  1 - 10s
    		
    BCD:
      7  6  5  4  3  2  1  0  7  6  5  4  3  2  1  0
      x  -  -  -  <-------------- BCD ------------->
      0 - +
      1 - -
    deswegen sag ich
    zweiter Schritt, Zeitbasis eliminieren
    darüber hinaus ist darauf zu achten, dass die tetraden der BCD zahlen nur gültige werte von 0-9 haben, was man bei eingabe im format WORD nicht garantieren kann ... aber man kann ja eine INT-BCD-wandlung durchführen...

    am besten allerdings wäre sich von den S5timern zu verabschieden und was vernünftiges zu nehmen
    Geändert von vierlagig (18.02.2011 um 08:00 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #23
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ich kenn das OP77 jetzt nicht auswendig, aber so wie es auf dem Bild aussieht, kann man keine Hex-Zahlen eingeben. Also eh nur Zahlen von 0-9. Demnach bräuchte man keine Umwandlung von INT nach BCD.

    Fragen:
    - Hast du das SOLL-EA-Feld auch angegeben, dass die Zahl im Hex-Format ist und die Variable vom Typ WORD und nicht Timer?
    - Schreibst du den DUAL-Ausgang ("INT"-Wert in sec) vom Timer in den DB?

    Gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  4. #24
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    Ich kenn das OP77 jetzt nicht auswendig, aber so wie es auf dem Bild aussieht, kann man keine Hex-Zahlen eingeben. Also eh nur Zahlen von 0-9. Demnach bräuchte man keine Umwandlung von INT nach BCD.
    eingabe 15 als word: 1111d
    aber BCD: 0001 0101d
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #25
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Wenn ich aber bei dem EA-Feld als Darstellung Hexadezimal angebe, dann ist die Eingabe, die ich tätige, schon im Hex-Format. Und da ich auf den ersten Blick bei dem OP77 keine Eingabe mit A-F machen kann, habe ich ziemlich sicher immer einen BCD-Code.

    Gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  6. #26
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke wolder... das war der fehler...

    ich habe bei der eingabe am op "dezimal" nicht "hex" angegeben....

  7. #27
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    Wenn ich aber bei dem EA-Feld als Darstellung Hexadezimal angebe, dann ist die Eingabe, die ich tätige, schon im Hex-Format. Und da ich auf den ersten Blick bei dem OP77 keine Eingabe mit A-F machen kann, habe ich ziemlich sicher immer einen BCD-Code.

    Gruß wolder
    angenommen du hast recht, wo vermutest du dann den wandlungsfehler, den er uns im screenshot präsentiert hat?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #28
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Dass er die Eingabe eben nicht im Hex-Format macht, sondern im Integer.
    Da geht die SPS bei z.B. 10 in Störung, da ja 10(int) nicht BCD-Code ist.

    Aber das ist halt nur ne Vermutung.

    edt: Vermutung hat gestimmt.
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu wolder für den nützlichen Beitrag:

    Iserlohner (18.02.2011)

  10. #29
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also Leute vielen Dank...

    Ich glaube wir können das Thema beenden, werde aber bestimmt wieder mal eure Hilfe benötigen also weiter so und vielen vielen Dank..........


    Euer Marc...

Ähnliche Themen

  1. Schleife / Pointer versuch
    Von online im Forum Simatic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 10:21
  2. FOR Schleife
    Von dietere im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 02:36
  3. For Schleife in VB 6
    Von godi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 10:03
  4. Pointer, Adressregiester, Schleife
    Von LSOLO im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 10:31
  5. AWL Schleife
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2003, 07:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •