Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kommuniration über RS232 mit einem PC

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe an meiner S7 300 einen CP340 mit RS232 Schnittstelle.
    Über diese Schnittstelle möchte ich mit einem PC kommunizieren.

    Hierzu habe ich versucht das ganze über ein Hyperterminal zu machen
    und ich möchte als ersten Test Texte (ein Byte, mehrere Bytes) zum PC senden.

    Die Konfigurationen habe ich schon in allen erdenklichen Weisen versucht,
    aber es will nicht klappen.
    Im HT sehe ich zwar,
    dass die SPS sendet,
    aber es komt immer nur ein kryptisches Zeichen an.

    Es macht
    a) keinen Unterschied welches Zeichen ich sende und
    b) keinen Unterschied wie viele Zeichen ich sende.

    Geht das überhaupt was ich da vor habe?
    Oder muss ich am PC etwas programmieren, dass mir den Empfang bestätigt oder so? Kenne mich da nicht wirklich aus,
    wills aber trotzdem hinbekommen

    Ich hoffe ihr könnt mir Denkanstöße geben,
    ich habe im Moment keine Idee mehr...

    Liebe Grüße und schönes WE
    Ingo
    Zitieren Zitieren Kommuniration über RS232 mit einem PC  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Was sendest du denn für Werte von der SPS aus?
    Die sollte klar sein dass Hyperterminal nur ASCII-Zeichen darstellen kann.
    Also wenn du von der SPS aus z.B. 123 senden willst und diesen Wert in Hyperterminal sehen willst, musst du die Zahl vorher in ASCII-Zeichen wandeln.
    Daraus würden dann die drei Bytes (in Hex) 0x31 0x32 0x33.

    Als alternatives Terminalprogramm kannst du dir mal dieses testen:
    http://www.der-hammer.info/terminal/
    Damit bekommst du auch Werte angezeigt die nicht als ASCII-Zeichen darstellbar sind.

  3. #3
    Ingo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    zunächst danke für deine Hilfe.

    Ich habe den CP auf ASCII gestellt und versuche z.B. ein A oder mehrere Buchstaben an das Terminal zu senden, als 0x41 usw.
    Die Kommunikation habe ich immer passend vorgenommen,
    z. B. Baudrate, Flusssteuerung, Stopbit etc. hab da echt alles ausprobiert.

    Am Terminal kommt dann aber z. B. immer ein ! wenn die SPS sendet,
    ganz egal was ich sende.
    Habe auch versucht 3 Byte zu senden, Start 0x11, A 0x41, Stopp 0x13 aber auch das funzt nicht.
    Ich glaube ich mache etwas grundsätzliches falsch,
    kann aber in der Doku keinen Fehler finden.

    Kann es daran liegen, dass ich nur sende und mich nicht um den Empfang kümmere?
    Muss ich ein vollständiges Protokoll aufbauen, wi z. B. sende Start, warte auf OK, sende Byte...
    So würde ich es dem Beispiel von Siemens nicht entnehmen...

    Dank und Gruß Ingo

  4. #4
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    563
    Danke
    56
    Erhielt 51 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Das mit ASCII senden geht!
    Kein Protokoll nötig bzw. in der CP im HW-manager das Protokoll "ASCII" einstellen.

    mit dem sende FB habe ich als Quelle einen DB ab byte x, n Bytes genommen.
    in diesem DB steht z.b. "KC HALLO DU da draussen" KH 0D0A
    drin.

    im PC ist dasmit HT oder einem selbstgeschr. proggi zu empfangen.

    hast du evtl TXD und RXD nicht richtig?
    des einen TxD muss auf des anderen RxD.
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  5. #5
    Ingo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    das mit dem Senden klappt jetzt,
    habe das Proggi von oben verwendet,
    nicht das HT.

    Es kommt an was ich schicke,
    das ist schon mal gut "freu"
    Ich verwende natürlich auch nen DB,
    hab ich mir vom Beispiel abgekuckt

    Kannst du mir noch verraten was du mit dem KC und KH 0D0A meinst?
    Sind das Steuerzeichen für das HT?

    Mein Ziel ist folgendes:
    Ich möchte von der SPS über RS232 Daten an ein Proggi senden (Zielhardware noch unbekannt),
    diese Daten über ne HTML-Seite darstellen und dort bei Bedarf ändern,
    danach zurück in die SPS.

    Habe also noch nen weiten Weg vor mir,
    da die andere Seite auch noch fehlt.
    Aber nur so lernt manns

    Ich danke euch für eure Hilfe
    und hoffe ich kann weiter drauf zählen.

    Schönes RestWE und Gruß Ingo

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    0D = Carriage Return (CR)
    0A = Linefeed (LF)

    Beides zusammen entspricht dem was beim betätigen der "Enter" Taste passiert.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    563
    Danke
    56
    Erhielt 51 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
    Kannst du mir noch verraten was du mit dem KC und KH 0D0A meinst?
    Sind das Steuerzeichen für das HT?
    da ist mir etwas S5 reingerutscht:
    im DB ist
    KH 'konstannte hex'
    KC 'konstannte char'
    KF 'konstannte festpunk' wobei ohne komma, also int.16
    KG 'konstannte gleitpunkt'
    (konstannt sind sie aber nicht wirklich, eig. eine Vorbelegung.)

    0D = Carriage Return (CR)
    0A = Linefeed (LF)

    Beides zusammen entspricht dem was beim betätigen der "Enter" Taste passiert.
    kommt vom Fernschreiber:
    CR=ganz nach links,
    LF=nach unten bzw. papier eine zeile weiter

    Der Fernschreiber hat vor nicht allzulanger Vergangenheit die Trommelkommunikation abgelöst. Das Geräusch hört man gelegentlich wenn im TV/Kino ein Computer was macht.
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  8. #8
    Ingo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Daumen hoch

    Danke an alle,
    ihr habt mir weiter geholfen.

    Werde mich jetzt mal ans Werk machen und die andere Seite zur Steuerung suchen,
    wird vermutlich ne Fritzbox werden.

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
    Ingo

  9. #9
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
    Danke an alle,
    ihr habt mir weiter geholfen.

    Werde mich jetzt mal ans Werk machen und die andere Seite zur Steuerung suchen,
    wird vermutlich ne Fritzbox werden.

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
    Ingo
    Gibt es denn überhaupt Fritzboxen mit RS232 ?

  10. #10
    Ingo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    gibts nur durch basteln.
    Innen ist die Bestückung vorgesehen mit Lötpads.
    Also eine ist auf jeden Fall machbar.
    Habe aber auch schon überlegt nen USB-Adapter zu verwenden.

    Gruß Ingo

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ingo für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (20.02.2011)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 17:54
  2. RS232 über Funk
    Von Johannes F im Forum Feldbusse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 12:36
  3. Kommunikationsproblem S7 222 über RS232
    Von nox99 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 11:18
  4. OP7 Projektierung über RS232?
    Von MSR-Techniker im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 11:21
  5. rs232: SPS<->PC über COM-Port der CPU?
    Von bricktop im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 08:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •