Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Touchpanel Alternative

  1. #21
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @wiesel187

    Man sollte eine Lösung wählen, wo mehrere Displays (iPAD etc.)
    unabhängig voneinander ohne spezielle App. jeweils separate
    Bildinhalte bedienen können.

    Der Server muss die PAD-ID erkennen, automatisch ggf. das
    zuletzt geöffnete Bild übertragen und anzeigen
    und
    der Server sollte den Typ erkennen, das er ggf. das
    richtige Seitenformat anzeigen kann.

    Alles andere ist auf längere Sicht ein Sackgasse.

    Frank
    Grüße Frank

  2. #22
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @ IBFS

    MMhhh !
    waren wir nicht im Bereich Privat ?

    Desweiteren ne eigen gebaute Visu Läuft auch auf anderen Rechnen.
    Mir Remot Desktop ist ein Zugriff auch durch andere Rechner möglich..
    Sonst Smart Service ---> Sogar wieder das gleiche Bild .... und mit jedem Browser..

    Aber es sollte auch nur als Anregung dienen.
    So ein Projekt ist ja auch nie Fertig, und wird immer wachsen und sich Ändern.

    Grüße wiesel

  3. #23
    kunii ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also die preise von Advantech sind echt sehr gute preise...! mal schauen.

    Nach wie vor bin ich von dem Loxone System sehr angetan, es macht gegenüber einem S300 aufbau vieles deutlich einfacher.
    Habe mal paralel noch eine Angebotsanfrage an Beckhoff gestellt. Mal schauen wies mich da erschlägt.
    Bei Loxone komme ich auf ein ca. Materialpreis von 3700 euro. Plus zwei drei iPads...

  4. #24
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kunii Beitrag anzeigen
    Plus zwei drei iPads...
    Bestell doch 4 und gibst mir eins . Eins mehr oder weniger fällt dann auch nicht mehr auf
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  5. #25
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kunii Beitrag anzeigen
    Nach wie vor bin ich von dem Loxone System sehr angetan, es macht gegenüber einem S300 aufbau vieles deutlich einfacher.
    ... mußt dir dann nur noch einen Elektriker suchen, der dir die KNX-Taster, sofern du welche einsetzen willst, programmiert.
    Das ist ja m.E. gerade der Vorteil vom LOXONE-SYSTEM, dass man auch
    KNX-Komponenten kann aber nicht muss.

    Frank
    Grüße Frank

  6. #26
    kunii ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hauselektrik und alles mach ich alles selber. und möchte keine knx bestandteile haben. löse es über normale taster und den rest würde ich über die ipad´s machen. die sache gefällt mir so ganz gut.

  7. #27
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Kollerschlag
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Community!

    Ich bin Mitarbeiter der Firma Loxone und stehe euch (wie auch in anderen Foren) gerne für Fragen aller Art zur Verfügung.

    Schöne Grüße,
    Florian

  8. #28
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Loxone Florian Beitrag anzeigen
    Hallo Community!
    Ich bin Mitarbeiter der Firma Loxone und stehe euch (wie auch in anderen Foren) gerne für Fragen aller Art zur Verfügung.
    Schöne Grüße,
    Florian
    @Florian
    Nun auch hier - willkommen!
    Fehlt nun nur noch eine Schnittstelle zur S7

    Frank
    Grüße Frank

  9. #29
    kunii ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    die schnittstelle möchte ich in diesem fall nicht mehr haben. find die lösung über ipads sehr elegant.

    grüße florian, hab schon viel gelesen in foren von dir.

    gibt es mitlerweile bauteile die nur digital oder analog sind? bräuchte zum beispiel mehr digitale. um aber auf die menge zu kommen habe ich dann enorm viel analoge ungenutzt dazu gekauft.

    bin grad in der hausplanung. im projekt und der kalkulation steht ein komplettes loxone jetzt mit drin.

    würde halt nur gern alles über herkömliche taster realisieren. also zeitlichen tastendruck oder anzahl des tastens.

    die dimmer sind nun schon mit integriert oder kommen da noch module?

    gibt es auch apps für nicht iphone? habe mir erst ein neues schickes Nokia N8 gekauft und würde das auch wenn gern für nutzen.

  10. #30
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @kunii
    Bedenke bitte, der Sinn von LOXONE ist ja gerade, dass man KNX-Taster
    anbinden kann und eben nicht alles parallel verkabeln muss.

    Ich könnte mir momentan nicht vorstellen, mit LOXONE ein ganzes Haus
    zu automatisieren, erst recht nicht mit Parallelverkabelung. Die
    Skalierung ist momentan noch nicht gegeben und auch das Thema Dimmen
    innerhalb von LOXONE ist noch nicht ausreichend. Allerdings ist LOXONE
    ideal für eine Mischinstallation LOXONE - KNX.
    Ich weiß nicht inwieweit man KNX-DALI-DIMMER vernünftig an die LOXONE
    anbinden kann. Die Zeiten, wo man mit 0-10 Volt oder 1-10 Volt dimmt sind
    endgültig vorbei. Gerade im BAD ist eine Dimmbare Leuchtstofflampe erste
    Wahl. Zusätzlich noch ein paar dimmbare HALO-Spots und schon macht das
    Baden spass.

    Also lege das Thema KNX mal nicht völlig zu Seite. Florian kann ja mal sein
    Sicht hier posten.

    Grüße

    Frank
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. S5 zum S7 alternative!?
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 07:52
  2. Alternative zu M3
    Von Tom08 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 17:52
  3. alternative Steuerungen
    Von chaki im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 19:01
  4. Alternative TP´s
    Von magmaa im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 10:33
  5. Alternative S5 / S7 Software
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2005, 17:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •