Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mit Sprungbefehl aus der For-Schleife ?

  1. #1
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann ich mit Hilfe eines Sprungbefehls "JMP" aus einer FOR-Schleife raus, oder wird die Schleife trotzdem bis zum Ende ausgeführt?
    Zitieren Zitieren Mit Sprungbefehl aus der For-Schleife ?  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    JMP und FOR passt zwar nicht ganz zusammen, aber wenn man mal von SCL als Sprache ausgeht: da gibt es EXIT um eine FOR-Schleife zu verlassen.

  3. #3
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ich nehme mal an das du mit SCL Programmierst.
    Im Anhang ein Ausschnitt aus dem SCL Handbuch.

    Also zum abbrechen der gesamten FOR Schleife verwendest du EXIT.
    Um nur den aktuellen Schleifendurchlauf zu beenden und damit in den nächsten Schleifendurchlauf zu gelangen verwendest du die CONTINUE Anweisung.

    GOTO ist... Naja besser nicht verwenden.
    Notfalls kannst du das verwenden wenn mehrere Schleifen ineinandergeschachtelt sind um von der innersten ganz hinaus zu springen.

    godi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Sashimi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Leider verwende ich kein SCL. Geht das überhaupt? Habe "nur" ne s7-200 mit Micro/Win und hangel mich mit FUP/AWL durch. Arbeite gerade an meiner Facharbeit. Ist SCL das Gleiche wie ST=strukturierter Text (CoDeSys)?

  5. #5
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe das zwar noch nie gemacht aber ich denke es sollte funktionieren.
    Ich denke mal das der Compiler bei der 200er einfach nur bei NEXT einen Sprungbefehl zurück zum Kopf von der FOR Schleife einfügt.
    Also wenn du über NEXT drüberspringst dann solltest du aus der Schleife draußen sein.

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Sprungbefehl s7/300
    Von freezer im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 21:55
  2. Sprungbefehl
    Von Bollmann im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 12:07
  3. Sprungbefehl SPBN
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 15:16
  4. Kann Zähler nicht bei Sprungbefehl setzen
    Von Tigerkroete im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 14:07
  5. Sprungbefehl S5 CPU 928
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 11:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •