Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zähler

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    90
    Danke
    88
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle.

    Habe da mal ne Frage ?

    Und zwar möchte ich einen Zylinder mit einem Korb in ein Reinigungsbad fahren lassen. Das ganze 5 mal und dann soll der Zylinder weiter fahren und Korb ablegen.

    Habe einen Ini das Zylinder an Position ist und mit diesem INI wird Zähler gesetzt. Einen INI für Zylinder Position oben und einen Position unten.
    Einen Timer für Reinigungszeit und einen Timer für Abtropfzeit.
    Sobald Zylinder wider oben ist wird Zähler um eins rückgezählt.

    So meine Frage nun wie Programmiere ich das wenn Zähler wider auf null steht und der Zylinder zum Abladeplatz fährt ,das ich íhn wider auf 5 Setzen kann.Da ich ja den Zähler schon mit INI Zylinder an Position setze.
    Danke
    Zitieren Zitieren Zähler  

  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Ich würde für diesen beschriebenen Ablauf eine kleine Schrittkette programmieren, dann hast Du definierte Punkte zum Zählen, Zähler setzen, Zähler rücksetzen, Zylinder ein- und ausfahren, Ablegeposition anfahren, ...
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MCerv für den nützlichen Beitrag:

    redscorpion (06.03.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.354
    Danke
    28
    Erhielt 132 Danke für 119 Beiträge

    Standard

    Ob SK oder nciht, ist ne Frage des Geschmacks ...

    Schaue dir einfahc mal die Hilfe (F1) zu Zähler an.
    Zähler setzt man auch mittels L ... und S Zähler

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Boxy für den nützlichen Beitrag:

    redscorpion (06.03.2011)

  6. #4
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Schrittketten sind doch gar nicht kompliziert, erleichtern aber die Steuerung eines Ablaufs. Auch Erweiterungen eines bestehenden Ablaufs sind so später einfacher umzusetzen.

    Ob man für Schrittketten S7-Graph nimmt (ist echt klasse von der Darstellung und der Editierbarkeit) oder es mit ner Srungliste oder einfachen Merkern macht muss jeder für den Anwendungsfall selbst entscheiden.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu MCerv für den nützlichen Beitrag:

    redscorpion (06.03.2011)

  8. #5
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    90
    Danke
    88
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja aber wie setz ich den Zähler wider zurück wenn er auf null runter ist. Denn mit den Zylinder in Position setzt ich ja den Zähler Wert L#005 und setzen. Möchte ihn aber gern wider mit den INI Zylinder in Position setzen, und möchte nich noch einen INI dazunehemn

    Danke

  9. #6
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Wenn du den Zählerwert 5 schon wieder bei der fahrt zur Ablagestation braucht setz ihn halt mit einer Neg-Flanke beim verlassen des INIs.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu emilio1248 für den nützlichen Beitrag:

    redscorpion (07.03.2011)

  11. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.845
    Danke
    400
    Erhielt 2.428 Danke für 2.024 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn du den von MCerv vorgeschlagenen Weg verfolgst (etwas Anderes halte ich persönlich hier für absoluten Unsinn), dann wäre die Schrittkette diejenige, die den Zähler ansteuert und auch diejenige, die ihn löscht.
    Du solltest dir dazu dann aber vielleicht mal genau den Abauf der SK überlegen, ggf. auch ufmalen und es dann so umsetzen ...

    Gruß
    Larry

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    redscorpion (07.03.2011)

  13. #8
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also das was ich von Deiner Anwendung weiß hier mal in einen Ablauf zusammengefasst:

    10. Initialisieren (nutze ich generell um Hilfsmerker zu löschen und dergleichen)
    ...
    20. Deine Anlage in eine sichere Ausgangsposition bringen.
    ...
    30. evtl. einen noch vorhandenen Korb zur Ablegestelle bringen und abgeben. (Zähler auf "5" setzen, wnn Du einen S7-Zähler nimmst)
    ...
    40. zur Aufnahmeposition, warten bis neuer Korb bereit.
    ...
    50. Zum Tauchbad.
    ...
    51. Tauchen / (Zähler -1)
    52. Korb heben.
    53. Zähler auf 0 (Wenn der Zähler auf "Logisch 0" = Korb ist 5 mal getaucht)
    ja --> nach 30
    nein --> nach 51

    Immer nur der aktive Schritt führt ja eine Aktion aus!

    so in etwa könnte Dein Ablauf aussehen
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu MCerv für den nützlichen Beitrag:

    redscorpion (07.03.2011)

Ähnliche Themen

  1. Betriebsstunden Zähler / max. Zähler Anzahl.
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:38
  2. Zähler in SCL
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 16:49
  3. Zähler
    Von Mallako im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 18:03
  4. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54
  5. Zähler
    Von Felix Jongleur im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 21:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •