Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Problem mit TD200

  1. #1
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich teste gerade mein TD200. Es funktioniert auch, wenn ich einzelne Freigabe-Bits setze und Meldungen anzeigen lasse.
    Wenn ich allerdings die Art der Merker ändere von "setzen" auf "tasten" und alles übertrage, dann zeigt mir das Display nur noch "Kein Parameterbaustein" an.

    Woran kann das liegen?

    S7-200 224XP
    Zitieren Zitieren Problem mit TD200  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Kann Dein TD200 überhaupt schon die Umstellung auf "tasten"?
    Welche Bestellnummer hat Dein TD200 und welche Firmware-Version?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Sashimi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    TS200 Release 2.01
    Bestell-Nr. 6ES7 272-0AA20-0YA0

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sashimi Beitrag anzeigen
    TS200 Release 2.01
    Bestell-Nr. 6ES7 272-0AA20-0YA0
    Das Umstellen der Funktionstasten auf "Momentkontakte" wird erst ab 6ES7 272-0AA30-0YA0 V2.1 unterstützt.
    Erst bei dieser TD200-Version wird in der Produktankündigung und in der zugehörigen Produktinformation die Unterstützung der Funktionstasten-"Momentkontakte" als "Neue Funktion" angegeben.
    Aktuell: Optimiertes TD 200 Text Display jetzt lieferbar

    Dein TD200 erkennt im Parameterbaustein eine unbekannte Einstellung und lehnt den Parameterbaustein deshalb ab.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Sashimi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Information.
    Nun habe ich ein Problem: Wenn man jetzt irgendwann, egal in welche Maske ich mich befinde eine Funktionstaste drückt, bleibt sie gesetzt und stört bei der nächsten Maske.

    Jemand ne Idee, wie ich programmtechnisch eine versehentlich gedrückte Taste (Merker) wieder zurücksetze? Muss ich dann für jede Taste (ich benutze nur F1-F4) nen Timer mit einbauen?

  6. #6
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Setz einfach immer alle Merker die wo auf den Tasten liegen am ende vom OB1 zurück.
    Dann funktionieren sie genau wie die Taster

  7. #7
    Sashimi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Netmaster
    Hab ich auch gemacht, funktioniert auch.

    Habe nun das Problem, dass mir das TD200 keine negativen Zahlen einzeigt.
    Das in eine Meldung eingebettete Merkerwort enthält zwar den negativen Wert (-20) aber angezeigt wird mir dann "65516". In der TD200-Konfiguration habe ich dem eingebetteten Wert "gesagt" dass das Merkerwort "mit Vorzeichen" ist.

    Woran könnte das noch liegen?

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sashimi Beitrag anzeigen
    Das in eine Meldung eingebettete Merkerwort enthält zwar den negativen Wert (-20) aber angezeigt wird mir dann "65516". In der TD200-Konfiguration habe ich dem eingebetteten Wert "gesagt" dass das Merkerwort "mit Vorzeichen" ist.
    Wie schaffst Du es, Merkerworte in die Meldung einzubetten?
    Ich kenne nur die Möglichkeit, daß die "eingebetteten Daten" direkt im Speicher der Meldung liegen. Das ist im V-Speicher (Datenbaustein), z.B. VW32.

    Hast Du auch tatsächlich als Datenformat "Wort" gewählt? Beschreibst Du auch im Programm genau dieses V-Wort?
    Die Adresse des Datenwertes wird im Dialog angezeigt und ist auch im vom Assistenten erzeugten Datenbaustein zu sehen, z.B.
    Code:
    //MESSAGE 1
    //Meldungs-Freigabebit V14.7
    VB24   'Wert: '     //
    VB30   16#00        //Keine Bearbeitung;Keine Quittierung;Kein Passwort;
    VB31   16#10        //Wort mit Vorzeichen;0 Ziffern rechts vom Dezimalpunkt;
    VW32   16#0000      //Eingebetteter Datenwert: Daten zum Anzeigen hier anordnen.
    VB34   '                              ' //
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #9
    Sashimi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, tut mir Leid, hab mich falsch ausgedrückt! Natürlich meinte ich Variablenspeicher.
    Der wird ja auch bei positiven Zahlen korrekt beschrieben und auch angezeigt, nur bei negativen, bekomme ich auf der Anzeige 65.000 und nicht den negativen Zahlenwert, den ich in meiner "Statustabelle" auch sehe!

    Im Anhang ein Ausschnitt aus dem DB
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren sorry  

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin jetzt nicht der 200-er Spezialist, aber ich sehe da ein VB637, also ein Byte und nicht ein WORD!
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Ausgabe auf TD200
    Von mr.blue im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 09:26
  2. TD200 V3 Problem mit Sprachumstellung
    Von mac2005 im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 11:19
  3. S7-200 und TD200
    Von Tomi200 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 19:54
  4. S7-200 224 und TD200
    Von BMLLER6758 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 18:04
  5. TD200
    Von andreHST im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 16:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •