Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kop

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    nur zum besseren Verständnis.
    Wenn mein Eingang nicht negiert ist nehm ich einen Schließer
    und wenn der Eingang negiert ist einen Öffner.

    Warum ist das so ? ( Also ich kanns mir denken, aber will halt auch andere Antwort hören )
    Zitieren Zitieren Kop  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Jedes High/Low Signal hat irgendeine Funktion/Bedeutung und muss auch entsprechend verknüpft werden.

    Ob für die funktionell notwendige Verknüpfung nun "Öffner oder Schließer" verwendet werden,
    ist nur von der Logik abhängig.

    Hier jetzt mal ein kleines Beispiel:
    Stoptaster (Öffner) = E0.0
    Starttaster (Schließer) = E0.1

    Code:
    //Variante 1
    U E0.0
    U(
    O E0.1
    O M0.0
    )
    = M0.0  //Anlage Ein
    
    //Variante 2
    U E0.1
    S M0.0
    UN E0.0
    R M0.0
    NOP 0
    Beide male passiert präzise das gleiche, aber einmal ist der Öffner als Schließer und einmal als Öffner verknüpft.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blurry333 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nur zum besseren Verständnis.
    Wenn mein Eingang nicht negiert ist nehm ich einen Schließer
    und wenn der Eingang negiert ist einen Öffner.

    Warum ist das so ? ( Also ich kanns mir denken, aber will halt auch andere Antwort hören )
    Ich weiß es auch, sag es aber nicht, Mensch sind wir hier im Kindergarten oder was.
    Das entscheidende ist das Signal an der SPS, brauche ich ein Low oder ein High Signal.
    Öffner liefert im unbetätigten Zustand High Signal (Drahtbruchsicher)
    Schließer im betätigtem Zustand High Signal
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    P.S.
    Warum beschäftigt man sich eigentlich mit Ethernet-Kommunikation,
    wenn man noch nicht mal elementarste Verknüpfungen begriffen hat?
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.302
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blurry333 Beitrag anzeigen
    Wenn mein Eingang nicht negiert ist nehm ich einen Schließer
    und wenn der Eingang negiert ist einen Öffner.
    Hallo blurry333,
    eigentlich ist Dein Frage schon wieder falsch formuliert, da ein SPS-Eingang nie negiert ist.
    So 'rum wird ein Schuh draus:
    Einen Schließer benutzt man, wenn man einen Eingang auf Signalzustand 1 abfragen will.
    Einen Öffner benutzt man, wenn man einen Eingang auf Signalzustand 0 abfragen will.

    Falls Du was anderes meintest, dann formuliere Deine Frage bitte nochmal anders.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Das einfachste ist es doch.. du stellst dir dies mal in einer Schützschaltung vor.
    Schütz angezogen (1):
    Öffner offen = 0
    Schließer geschlossen = 1

    Schütz abgefallen (0)
    Öffner geschlossen = 1
    Schließer offen = 0

    Jenachdem nutzt du dann in deinem Programm den öffner bzw schließer.
    Es ist ja nicht immer zwingend notwendig, das du wirklich auf deinen Eingang eine negierte Bitverknüpfung setzt bzw. eine nicht negierte.
    Kommt halt darauf an, was du damit anstellen willst.

  7. #7
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Varel
    Beiträge
    117
    Danke
    9
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Ich glaube die Frage ist eher andersherum zu sehen.

    Im programm ist der eingang negiert --> was für ein Schalter mus im Feld installiert werden?

    Was aber wiederrum darauf hinausläuft welchen Status mus meine E haben.
    Zitat von blurry333
    Wenn mein Eingang nicht negiert ist nehm ich einen Schließer
    Weil ich bei Betätigung in meinem Programm eine Eins haben will
    Zitat von blurry333
    und wenn der Eingang negiert ist einen Öffner.
    Weil ich bei Betätigung in meinem Programm eine Eins haben will

    hat auch was damit zu tun wie man Programmiert
    Diese Funktion ist nicht vorgesehen !

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Eine Verknüpfung zu negieren ist etwas anderes als aus einem Schließer einen Öffner zu machen.
    Es gibt zu alle dem auch noch inverse Logik. Da werden aus AND OR und aus NC NO usw.

    Das weiß ich, aber ich schreib es nicht, darf keiner wissen außer mich.

    Kann mir bitte einmal jemand schlüssig erklären, warum auf solchen Mist versucht wird sinnvoll zu antworten?



    bike

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Corosop15 (08.03.2011),Timmaeh (09.03.2011)

  10. #9
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Eine Verknüpfung zu negieren ist etwas anderes als aus einem Schließer einen Öffner zu machen.
    Es gibt zu alle dem auch noch inverse Logik. Da werden aus AND OR und aus NC NO usw.

    Das weiß ich, aber ich schreib es nicht, darf keiner wissen außer mich.

    Kann mir bitte einmal jemand schlüssig erklären, warum auf solchen Mist versucht wird sinnvoll zu antworten?



    bike

    Da steht nicht er weiss es sondern er kann es sich denken und möchte nun durch uns wissen ob seine Gedanken richtig sind. Das ist wie beim Jauch wenn man das Publikum befragt. Wenn man seine Gedanken vorher kundtut ist das immer Mist.

    Über den Sinn oder Unsinn der Frage möchte ich jetzt nix sagen......
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  11. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    .... Gedanken ...
    Gedanken erfordern Denken


    bike

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •