Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: OB35 und Sfc15

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Bin gerade dabei einen Fehler in einer Anlage zu suchen, ich hoffe ihr
    könnt mir dabei helfen.
    cpu315 und einige SEW an DP.
    Die Maschiene packt Kartone und fährt schrittweise ca 500mm weiter.
    Dieser Schritt wird über Rampen an und abgefahren.
    Wird jetzt die Geschwindigkeit erhöht, so passiert gelegentlich daß dieser Antrieb ruckartig losreist (anscheinend ohne Rampe)
    und dann erst nach ca 550-600 mm stehenbleibt. ----> Fehler
    Fu und Geber wurden schon probehalber gewechselt.....
    Nun Suche ich im Programm......
    Die Daten (Rampen, Speed....) werden mittels SFC15 an die SEW-Fu geschickt der im OB 1 aufgerufen wird.
    Was passiert eigendlich wenn jetzt der OB35 zu diesem Zeitpunkt einspringt?? Das normale Programm wird ja unterbrochen??

    Gruß

    ICH WOHNE DA WO IHR URLAUB MACHT
    Zitieren Zitieren OB35 und Sfc15  

  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Wichtig ist das die Werte Speed & Rampe kontinuierlich übermittelt werden. Normalerweise reicht das im zyklischen Teil des Programms (OB1). Was für ein SEW-Regler hast Du denn da drann? MoviDrive 60 / 61B, MoviTrac MC07 / MC07B? Wenn MC07 dann über UFP? Wie ist der Regler inbetriebgenommen worden? Mit SEW-Applikation BUS-Posi oder so (bei MoviDrive)?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. #3
    simon.s ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Die Daten werden jeweils im OB1 übermittelt. Aber wenn jetzt der OB35 (10ms) dazwischenfunkt.....keine Ahnung...
    Die Fu’s dind vom Typ Movidrive 61B...
    Inbetriebname....war ich im Urlaub..

    ICH WOHNE DA WO IHR URLAUB MACHT

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Du sprichst ja davon das es bei einer Erhöhung der Geschwindigkeit passiert. Wie erhöhst du denn die Geschwindigkeit ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  5. #5
    simon.s ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Die Taktanzahl kann am vorhergehenden Band/Schieber eingestellt werden. Sind Produkte auf der Platte wird das Paket abgesenkt in eine Zentrierung die dann weiterfahren soll... (Flaschen in Karton)
    Momentan sind ca 32-33 Takte/min eingestellt, habe versucht mit nur 27-28 zu fahren, dann lief's einigermaßen. Komisch ist nur, daß das Problem sporadisch auftritt, 3-4-5 mal pro Stunde. Bediener muß dann ausräumen....

    ICH WOHNE DA WO IHR URLAUB MACHT

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Geschwindigkeit + Rampe könnte man (theoretisch) einmalig übertragen und dann nur noch neue Positionen an den Regler schicken. Die Positionen werden dann mit den zuletzt gesendeten Werten gefahren.

    Ich bin grad nicht sicher, ob der Regler möglicherweise nach dem Abfahren der Not-Stop Rampe - also nach Not-Halt oder Tür auf - diese Rampe behält, wenn dann über den Bus für das neue Positionieren keine neue Rampe kommt.

  7. #7
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ev. liegt das Problem garnicht in der Steuerung!
    Schon mal geschaut wie die Daten des SEW beim Fehler sind ??
    Vieleicht hat er in der kleinen Drehzahl nicht genug Drehmoment !! Und bricht später los !!

    Grüße wiesel
    Zitieren Zitieren Schon mal an den Antrieb gedacht ??  

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von simon.s Beitrag anzeigen
    Momentan sind ca 32-33 Takte/min eingestellt, habe versucht mit nur 27-28 zu fahren, dann lief's einigermaßen.
    Was bitte bedeutet einigermaßen?

    Für mich schaut es so aus, dass der Antrieb nicht richtig konfiguriert ist.
    Es passen vermutlich Beschleunigungs- und Bremsrampen nicht.
    Vielleicht auch ist auch noch an der Stromgrenze zu stellen.

    Zuerst musst du deinen Antrieb in den Griff bekommen, ohne PLC.
    Bei SEW gibt es ja gute Tools, um ohne Ansteuerung von außen, die Antriebe in Betrieb zu nehmen
    Dann kannst du an das Steuern mit der PLC dich heranwagen.


    bike

  9. #9
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Idee

    Also interessant wäre dann mal eine SCOPE-Aufzeichnung vom Antrieb zu machen. Hier kannst Du den Strom, das Moment, die Drehzahl, etc. nach belieben zusammenstellen und aufzeichnen, auch Ereignisgesteuert! Alles was Du dazu benötigst findest Du in SEW's MoviTools-Motion-Studio-Software-Paket. Ich denke damit wird man die Fehlerquelle eingrenzen können.
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  10. #10
    simon.s ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @bike
    Einigermaßen bedeutet ca 1 mal alle 2-3 Stunden.

    Werde mir mal den SEW ansehen, lade gerade dessen Tool
    herunter , 1Gb

    mal sehen was die Aufzeichnungen bringen...

    ICH WOHNE DA WO IHR URLAUB MACHT

Ähnliche Themen

  1. SFC15-Problem
    Von Reto im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 00:04
  2. Sfc15
    Von blume_mercan im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 14:28
  3. SfC14 / SfC15
    Von Mujo im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 14:20
  4. SFC15 Probleme
    Von tomatensaft im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 18:06
  5. SFC14/SFC15
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 20:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •