Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Db- Daten behalten

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Rum
    Beiträge
    83
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Habe ja einen Betriebstundenzähler geschreiben der die Stunden in eine DB ablegt.

    Dadurch dass ich beim Programm noch länger brauche und immer mehr Module dazukommen, hab ich das Problem dass ich die Geschpeicherten datenwerte immer verloren gehen.

    Wie kann man verhindern das das Pasiert

    Mfg
    Michael
    Zitieren Zitieren Db- Daten behalten  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    verhindern gar nicht. Aber du kannst eine Variablentabelle öffnen, einen Bereich mit den vorhandenen DB-Variablen erstellen, in Status gehen, die Werte markieren und als Steuerwert einfügen. Dann DB übertragen und Werte steuern.

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren DB  

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Tach,
    es geht auch einfacher.

    DB online verlängern und DB offline verlängern.

    Fertich!
    Zitieren Zitieren es geht auch einfacher  

  4. #4
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Rum
    Beiträge
    83
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ok super danke. Noch eine frage

    Kann man einen Datentyp im Fc als Timer angeben

    z.b

    u #Status
    fr #zeit
    l s5t#20m
    sa #zeit


    #Status als Bool deklariert
    #Zeit ???? Habe alle datentypen angegeben funktioniert nicht

    Aufrufen möchte ich es dann so

    call fc21
    status: e 104.1
    zeit: t100
    Zitieren Zitieren Re: es geht auch einfacher  

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Much2k
    #Zeit ???? Habe alle datentypen angegeben funktioniert nicht
    LÜGE


    Datentyp ist TIMER
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation
    Zitieren Zitieren Re: es geht auch einfacher  

  6. #6
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Rum
    Beiträge
    83
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Vieleich oder ich bin blö, finde den Datentyp nicht

    Stell mal an abzug bereit
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg s7.jpg (128,4 KB, 96x aufgerufen)

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    unter in_out gibts die auch nicht. versuchs mal mit in.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    hi @ ll,
    ich wollte nur mal nachfragen ob das wirklich so problemlos mit einem timer funktioniert, da der typ fc ja keine stat variablen nutzen kann ?
    mfg

  9. #9
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Rum
    Beiträge
    83
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo!

    Ja funktioniert da ich jede Daten die er durch jeden Durchlauf ausgiebt in einem db datensatz abspeichere.

    Nur ist jetzt (brauch unterm Tag ca 50 und in der Nacht 100 durchläufe) ein weinig die Zykluszeit in die höhe gegangen

    Mfg
    Much

  10. #10
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Rum
    Beiträge
    83
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Stimmt bin doch nur dumm

    hab dann noch eine frage. Wie gebe ich dann die Daten zurück, da ich ja bei jedem Durchlauf einen eigenen Timer nehmen muss

    zb.

    call fc21
    status: e 104.1
    zeit: t100
    bel: a 0.4


    call fc21
    status: e 104.2
    zeit: t100
    bel: a 0.5


    usw....

Ähnliche Themen

  1. CX9000 - Daten nach Neustart behalten! RETAIN und PERSISTENT?
    Von Codesys_123 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:33
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 13:50
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 17:05
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 08:32
  5. Absturz S7 300 Werte behalten
    Von Jim Knopf im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 11:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •